[Gelöst] Fritzbox Rufweiterleitung zu O2 funktioniert mit neuem Vertrag plötzlich nicht mehr?

Gigabrett

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2016
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo,

ich habe anrufe an meine Festnetznummer bisher immer an meine bei O2 mitgelieferte Festnetznummer, die dann auf mein Handy leitet, weitergeleitet.
So konnte ich dann, ohne Mobilflat beim Festnetzanschluss, kostenlos, da Festnetzflat vorhanden, von meinem Festnetz auf mein Handy weiterleiten, falls ich zu Hause nicht erreichbar bin.

Jetzt habe ich meinen O2 Vertrag gewechselt und eine neue Festnetznummer von O2 bekommen. Okay, kein Problem dachte, einfach die alte Festnetznummer von O2 gegen die neue getauscht und abgespeichert.
Wie ich feststellen musste, werden die Anrufe jetzt aber nicht mehr als Anruf weitergeleitet, sondern es geht sofort die O2 Sprachbox / Anrufbeantworter dran.

Wenn ich die Festnetznummer direkt von einem anderen Handy anrufe, so klingelt auch mein Handy mit dem O2 Vertrag, also alles ganz normal, nur bei der Fritzbox Weiterleitung geht direkt der Anrufbeantworter von O2 dran?!

Was könnte hier der Grund sein?

Vielen Dank und viele Grüße!
 

kleinkariert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,164
Punkte für Reaktionen
180
Punkte
63
Wie hast du denn die Weiterleitung gebaut, "Eigene Rufnummer zur Umleitung": automatisch oder eine bestimmte Festnetznummer?
Und was passiert, wenn du die neue o2-Festnetznummer von einer anderen Festnetznummer aus anrufst?
 

Gigabrett

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2016
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Wie hast du denn die Weiterleitung gebaut, "Eigene Rufnummer zur Umleitung": automatisch oder eine bestimmte Festnetznummer?
Vorher hatte es ja so funktioniert, hatte nur die alte O2 Festnetznummer gegen die neue getauscht.

Die Einstellung sind:

Umleitung der Anrufe
- An Zielrufnummer > nicht im Telefonbuch > die O2 Festnetznummer

Eigene Rufnummer zur Umleitung
- Meine "normale" Festnetznummer

Art der Umleitung
- Verzögert

Sonst keine weiteren Einstellungen, gibt auch keine außer der Zeitsteuerung wenn ich das richtig sehe.


Und was passiert, wenn du die neue o2-Festnetznummer von einer anderen Festnetznummer aus anrufst?
Wenn ich sie vom Mobilteil direkt anrufe funktioniert es und das Handy klingelt, ausgehend von der selben Nummer, die auch als abgehend in der Weiterleitung eingerichtet ist.

Weiterzuleiten scheint er es ja, ich komme immer zur O2 Sprachbox direkt, vorher hat es aber mehrmals geklingelt am Handy und ich konnte den Anruf dann entgegennehmen.

[Edit Novize: Beiträge zusammengefasst - siehe Forumsregeln]

Habe es gerade einmal mit "automatisch" als Einstellung probiert, gleiches Ergebnis.

[Edit Novize: Beiträge zusammengefasst - siehe Forumsregeln]

Okay, habe es jetzt behoben.
Er hatte die Nummer scheinbar im Telefonbuch und wenn ich diese dann als nicht im Telefonbuch manuell eingegeben habe, kam direkt die Mailbox.
Hatte die Rufumleitung nochmal neu erstellt und dann hat er sie automatisch dem Telefonbucheintrag zugeordnet.
Weshalb er dann direkt auf die Mailbox gesprungen ist immer und es kein Weiterklingeln gab, bleibt deshalb dennoch ungelöst, aber die Funktion ist wieder so wie sie sein sollte jetzt.

Trotzdem danke für die Unterstützung.

Viele Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: kleinkariert

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,133
Punkte für Reaktionen
72
Punkte
48
Zur Aufklärung: das Telefonbuch ist hier nur die "Ausfüllhilfe".
Es reicht also nicht den Eintrag im Telefonbuch zu ändern sondern es muß immer zwingend die Rufumleitung geänder/gelöscht/neu angelegt werden.
Das wird vermutlich umso verständlicher, wenn man bedenkt, das eine Umleitung ggf. auch im Netz/Vermittlungsstelle eingerichtet wird. Die kennen zum Glück nicht Deine privaten Telefonbücher;-)
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via