.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox - USB - Massenspeicher?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von eismann, 11 Jan. 2009.

  1. eismann

    eismann Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,:confused:

    bisher habe ich meinen USB-Stick an der FritzBox immer mit \\192.168.178.1\flashdisk-0-1 aufgerufen. Doch seit gestern (wieder mal aufgerufen) ging das nicht mehr. Nach einigem Rumfummeln habe ich dann eine neue Adresse gefunden (wo kann ich nicht mehr sagen): \\192.168.178.1\USB2-0-FlashDisk-01 womit es wieder geht ... .
    ( Offensichtlich - meine Überlegung - geht es wohl nicht mehr (mit alter Adresse) ab Update der Fritz 7170 Version fritz.box_fon_wlan_7170.29.04.67?

    Ist das so oder gibt es eine andere Erklärung?

    Vielen Dank für alle Hinweise!
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo

    Ja die FritzBox klassifiziert jetzt die USB-Geräte, das kannst Du auch sehr gut sehen wenn Du Dir einmal die Ereignisliste im Menue der FritzBox aufrufst.

    Gehe dort einmal auf dem Reiter USB-Geräte, dort sieht es dann in etwa so aus:
    Obwohl das eigentlich Mumpitz ist, der USB-Horst der 7170 kann nur USB 1.1 aber trotzdem erkennt er dass da ein USB 2.0 Gerät angeschlossen ist.

    mfg Holger
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    [OT] @lone star, ich kaufe dir ein "r" ab!
    :lach: [/OT]
     
  4. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Asche über mein Haupt :oops:

    - r verkauft an doc456 für 75 ¤
     
  5. eismann

    eismann Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute - mal wieder,

    bisher habe ich meinen USB-Stick an der FritzBox 7170 immer mit \\192.168.178.1\usb2-0-flashdisk-01 aufgerufen. Doch nun habe ich die Box 7390 und neuen Rechner mit Win8 und es geht nicht mehr. Vor Ewigkeiten hatte ich ähnliches Problem (siehe #1) aber durch etwas Rumfummeln dann eine neue Adresse gefunden (wo kann ich nicht mehr sagen). Doch nun stehe ich auf dem Schlauch - kann mir jemand die neue Adresse nennen?

    Vielen Dank für alle Hinweise!
     
  6. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,186
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Probier mal \\192.168.178.1\fritz.nas
     
  7. eismann

    eismann Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #7 eismann, 8 Apr. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 12 Aug. 2013
    Danke für den Hinweis - so ist es jetzt richtig: \\192.168.178.1\FRITZ.NAS-USB-Stick

    Ergänzung vom 12.08.13 - Nach Austausch der Fritz 7390 wegen Überspannung/Blitz ging plötzlich der von mir oben genannte Befehl nicht mehr. Angeblich Pfadanfgabe falsch.
    Als ich dann den Befehl zufällig änderte auf: \\192.168.178.1\FRITZ.NAS wieder alles gut. (Das soll nun mal einer verstehen ... .)