Fritzbox7170 mit ISDN-TA,Einstellung??

wombat2007

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zusammen,

wer hat Erfahrung mit der richtigen Einstellung bei der Fritzbox
Bereich Internettelefonie ?
Unter
Einstellung_Telefonie_ISDN Endgeräte stehen die eingerichteten Rufnummern
INTERNET und FESTNETZ.
Ich habe an der Fritzbox ein ISDN Telefonanlage angeschlossen, die ISDN Telefone die daran hängen erreichen mit einer Vorwahl 0 die Amtsleitung.
Muss man diese 0 auch bei der Fritzbox und FESTNETZ Nummer beachten.
Beispiel:
INTERNET 223344
FESTNETZ 0223344
oder brauch die 0 nicht eingegeben werden ?
Danke für schnelle Hilfe
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

die Null brauchst Du nur in deiner TK-Anlage für die Amtsholung.
In der FritzBox gibst Du deine Rufnummer ganz normal ein.

mfg Holger
 
G

gandalf94305

Guest
ISDN-MSN werden immer ohne Null und ohne Vorwahl eingegeben.

Internetrufnummern, die in der FBF definiert wurden (z.T. auch fiktive MSN, damit gleichlautende VoIP- und ISDN-Rufnummern unterscheidbar sind), werden immer wie auch ISDN-MSN in den an FON S0 angeschlossenen Endgeräten und Telefonanlagen identisch zu der Definition in der FBF eingetragen.

--gandalf.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.