.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzboxproblem: nach Laptopanschluss keine Verbindung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von nenne86, 12 Nov. 2008.

  1. nenne86

    nenne86 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 nenne86, 12 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12 Nov. 2008
    Hallo,

    ich habe eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170, die auch bis Samstag noch bestens funktioniert hat (für 10 Monate), aber seit Sonntag habe ich ein ganz merkwürdiges Problem:

    Sobald ich meinen Laptop (Amilo a1650g) anschließe, wird die Verbindung nicht mehr gehalten. Es ist egal, ob per LAN oder WLAN.

    Probiert habe ich bislang:
    - Fritzbox reset, Werkseinstellungen, ältere Firmware und als neuere Firmware die beta
    - Laptop: format C:

    und das Problem besteht weiterhin und das steht im Log:

    11:31:42 Internetverbindung wurde getrennt.
    11:31:42 PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren.
    11:31:41 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    das beginnt dann immer wieder von vorne und zwischendurch probiert die Box es dann jeweils mit einer niedrigeren Verbindung (nochmal 16k, geht runter auf 6k).

    Eben bin ich mit dem normalen PC mit der Box verbunden und es funktioniert auch alles, solange das LAN-Kabel des Laptops draußen bleibt.

    Danke im Voraus, ich hoffe echt, dass mir jemand helfen kann, da ich inzwischen vollkommen ratlos bin.
     
  2. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Willkommen im Forum :)
    Was ich nicht ganz verstehe: Steht die Trennung des DSL im zeitlich direkten Zusammenhang mit dem Connect des Laptops?
    Also bleibt die INet Verbindung ansonsten ohne Fehler bestehen?
    Oben schreibst du der Fehler tritt im LAN und WLAN auf, weiter unten wenn das LAN-Kabel heraus ist.
     
  3. nenne86

    nenne86 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke,

    nach format c geht das wlan des laptops noch nicht, deshalb habe ich nur vom kabel geschrieben. sobald ich den laptop einstöpsel, bricht die box die verbindung ab, also schnell genug, dass mit dem laptop nicht einmal ein seitenaufbau möglich ist (wobei ich vom laptop aus auf die fritzbox zugreifen kann, die mir dann den kreislauf anzeigt).
     
  4. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Wenn du einen anderen PC dranhängst, bleibt dann die Internetverbinung bestehen?
    Dh. tritt der Fehler nur in Verbindung mit dem Laptop auf?
     
  5. nenne86

    nenne86 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, eben schreibe ich von einem anderen pc, die der absturz tritt nur in verbindung mit dem einen laptop auf (obwohl laptop und router 10 monate keine probleme mit einander hatten, weshalb ich am sonntag auch direkt eine systemwiederherstellung durchgeführt habe, zu einem datum, an dem noch alles funktionierte). aus meiner sicht habe ich alle möglichen software probleme ausgeschlossen, wobei ich froh wäre, wenn noch jemand eine andere idee hätte. ^^

    allerdings weiß ich auch nicht, was für ein hardware problem bestehen könnte, da es ja wlan und lan ist, bei denen das problem auftritt.
     
  6. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Evtl. kannst du es ja mal mit einer Linux-Livecd (Knoppix o.ä.) versuchen. wenn dann da der selbe Fehler auftritt, muss man mal weiter suchen.
    Die Fritzbox selbst läuft aber stabil weiter?
     
  7. nenne86

    nenne86 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die läuft mit diesem pc ganz normal und auch nach einem weiteren format c hat sich nichts geändert (dieses mal habe ich nur format c gemacht und danach direkt mit dem IE auf die google seite gewechselt, die noch kurz geladen wurde, doch direkt danach war auch wieder schlus und bis dahin war nur win xp installiert.

    nachher kommt ein freund mit seinem laptop vorbei und testet das mal kurz.
    wenn das geht, werde ich wohl mit meinem laptop nochmal zu ihm gehen müssen. sollte das dann auch gehen, werde ich die fritzbox austauschen müssen. hast du eine ahnung, wie ich das über 1&1 mache?

    edit: linux habe ich leider nicht
     
  8. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    wieso Fritzbox tauschen?
    Anscheinend läuft sie doch einwandfrei. Poste doch mal was aus dem Ereignislog, wenn die Verbindung mit dem Laptop steht, ohne das du damit ins Inet gehst. Evtl auch die Ausgabe mit Telnet auf der Box.
    Nicht so schnell aufgeben :wink:
     
  9. nenne86

    nenne86 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 nenne86, 12 Nov. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12 Nov. 2008
    nur mal das aus der ereignisbox (umgekehrte reihenfolge), nach einem reset (zurücksetzen):
    12.11.08 16:15:59 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14826/1067 kbit/s).
    12.11.08 16:15:42 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    12.11.08 16:15:34 Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt.
    12.11.08 16:15:34 PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren.
    12.11.08 16:15:34 Internetverbindung wurde getrennt.
    12.11.08 16:15:34 PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren.
    12.11.08 16:15:34 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    12.11.08 16:15:29 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14587/1083 kbit/s).
    12.11.08 16:15:12 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    12.11.08 16:15:04 Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt.
    12.11.08 16:15:04 Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt.
    12.11.08 16:15:04 Internetverbindung wurde getrennt.
    12.11.08 16:15:04 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    12.11.08 16:15:03 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.187.[???.???], DNS-Server: 62.53.142.141 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.59.226, Breitband-PoP: rdsl-brsg-de01
    12.11.08 16:14:59 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14927/1083 kbit/s).
    12.11.08 16:14:42 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    12.11.08 16:14:34 Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt.
    12.11.08 16:14:34 Internetverbindung wurde getrennt.
    12.11.08 16:14:34 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    12.11.08 16:14:32 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.187.112.238, DNS-Server: 62.53.142.141 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.59.226, Breitband-PoP: rdsl-brsg-de01
    12.11.08 16:14:29 Internetverbindung (Telefonie) wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.187.123.192, DNS-Server: 62.53.142.141 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.59.226
    12.11.08 16:14:25 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 15068/1055 kbit/s).
    12.11.08 16:14:08 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    12.11.08 16:14:04 Anmeldung der Internetrufnummer [?????????????] war nicht erfolgreich. Ursache: 4.0
    12.11.08 16:14:04 Anmeldung der Internetrufnummer [?????????????] war nicht erfolgreich. Ursache: 4.0
    12.11.08 16:14:04 Anmeldung der Internetrufnummer [?????????????] war nicht erfolgreich. Ursache: 4.0
    12.11.08 16:14:04 Anmeldung der Internetrufnummer [?????????????] war nicht erfolgreich. Ursache: 4.0
    12.11.08 16:14:04 Anmeldung der Internetrufnummer [?????????????] war nicht erfolgreich. Ursache: 4.0
    12.11.08 16:14:04 Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt.
    12.11.08 16:14:04 Internetverbindung wurde getrennt.
    12.11.08 16:14:03 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    12.11.08 16:14:03 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.187.116.102, DNS-Server: 62.53.142.141 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.59.226, Breitband-PoP: rdsl-brsg-de01
    12.11.08 16:13:59 Internetverbindung (Telefonie) wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.187.118.104, DNS-Server: 62.53.142.141 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.59.226
    12.11.08 16:13:55 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14911/1104 kbit/s).
    12.11.08 16:13:37 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    12.11.08 16:13:30 Internetverbindung (Telefonie) wurde getrennt.
    12.11.08 16:13:29 Internetverbindung wurde getrennt.
    12.11.08 16:13:29 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    von hier an nach oben nach dem anschluss des laptops
    12.11.08 16:00:14 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.187.234.114, DNS-Server: 62.53.142.141 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.59.226, Breitband-PoP: rdsl-brsg-de01
    12.11.08 16:00:14 Internetverbindung (Telefonie) wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 77.187.8.253, DNS-Server: 62.53.142.141 und 193.189.244.205, Gateway: 213.20.59.226
    12.11.08 16:00:08 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 15474/1080 kbit/s).
    12.11.08 15:59:54 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).


    hoffe, das hilft
     
  10. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Ist der Laptop am Strom angeschlossen? Evtl mal ohne versuchen, anderes LAN-Kabel verwenden. Hört sich zwar nicht warscheinlich an, da der Fehler ja auch mit WLAN auftritt.
    Ich denke die Fritzbox ist ok, wenn du keine Probleme mit dem anderen PC hast. Kannst du deinen Laptop mal bei jemand anderen an einen Router anschliessen, ob da der Fehler auch auftaucht?
     
  11. nenne86

    nenne86 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nun war der freund mit laptop hier, ging bei ihm beides, mein kabel und wlan, allerdings tritt nun ein neues problem auf: ich bekomme nur noch 4-6k verbindungen anstatt 15-16k.

    das mit laptop ohne strom klappt nicht, fahre nachher noch mit zu ihm um es dort mal nur meinen laptop zu testen.
     
  12. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,602
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Da uns noch viele Details Deiner DSL-Daten fehlen, hier mal eins Blaue getippt:
    Arbeite mal diesen Thread ab: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=86116
    denn ich vermute einfach mal eine schlechte DSL-Verbindung gepaart mit Potentialverschiebungen beim Anschluss dieses Laptops.
    Bevor Du das aber abarbeitest, gehe bitte hin, änder Deinen ersten Beitrag (Ändern=>Erweitert) und benenne Deine Problem im Titel des Threads, denn dieser Titel ist schon extrem nichtssagend. Probleme haben nämlich viele Threadstarter und erbitten logischerweise alle Hilfe ;)
     
  13. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    @nenne86:
    An deiner Stelle würde ich auch noch die Telefonnummern in Beitrag #9 unkenntlich machen.
     
  14. nenne86

    nenne86 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Threadtitel habe ich geändert und leider entspricht mein Problem keinem der im Link aufgeführten (habe auch seit Sonntag das Internet danach durchsucht). Allerdings verstehe ich auch nicht, was du mit Potentialverschiebungen meinst und wieso treten sie erst jetzt auf?

    Außerdem war ich vorhin den Laptop an einem Netgear Router testen, da läuft auch alles einwandfrei. Inzwischen tendiere ich dazu, morgen einfach zum 1&1 Shop in der Innenstadt zu fahren und zu versuchen, die Box umzutauschen.

    Übrigens nochmal danke für die Antworten
     
  15. suedharzer

    suedharzer Mitglied

    Registriert seit:
    25 Okt. 2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mal anders gefragt:
    Tritt das Problem auf, wenn der Laptop mit angeschlossenem Netzteil
    an einer Steckdose ist, und/oder was passiert, wenn er nur mit Akku rennt?
     
  16. digi1

    digi1 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Diese Frage dürfte nach seinen Aussagen im Eröffnungsthread keine Relevanz haben. Potentialverschiebungen dürften bei WLAN nicht auftreten ;).
    Gruß digi1
     
  17. nenne86

    nenne86 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nach einem besuch bei einem 1&1 partner und einem 25 minütigem telefonat (13 minuten pures warten), wurde mir gesagt, es würde an problemen in meinem vorwahlbereich liegen (die aber erst seit dienstag bestehen, habe ja auch weiter oben dann geschrieben, dass ich nur noch 4-6k statt 15-16k verbindungen bekomme, seit dienstag abend).

    nun bin ich natürlich am ende... leider konnte mir der typ am telefon auch nicht erklären, wieso ich gerade über 20 minuten per voip mit ihm telefoniere und davor (mit laptop angeschlossen) alle 3 minuten eine 1-2 sekunden verbindung habe. :gruebel:
     
  18. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,735
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo nenne86,

    meine Glaskugel hat mir verraten, daß du vermutlich die AVM-Software (von der mitgelieferten CD) auf dem Laptop installiert hast. :rolleyes:
    Die ist für den Betrieb an der Fritz!Box aber absolut überflüssig (und könnte genau zu deinem Problem geführt haben)!

    Desweiteren möchte ich dir empfehlen, die (sowieso unnützen) "Energiespar-Optionen" in den Eigenschaften der Netzwerkkarte und des WLAN-Adapters auszuschalten. :D

    Joe
     
  19. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,602
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    :oops: Das kleine Wörtchen WLAN habe ich beim Eröffnungspost doch tatsächlich unterschlagen ...
     
  20. nenne86

    nenne86 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo, nochmal danke für die antwort, aber die software davon nutze ich nicht, auch für wlan installiere ich nur die treiber und das prog. für die buttons und nutze windows für's wlan ^^

    inzwischen war der laptop seit meinem letzten post angeschlossen, habe ihn eben kurz rausgezogen, um hier mal wieder zu schauen, aber dass es nun geht ist sicher nur zufall ^^ (verzeiht mir die ironie, aber über das telefonat von vorhin bin ich noch immer nicht hinweg).