.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzCard & Handy Tone ATA 486 bzw.SPA 2000

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von coolschuetz, 25 Juli 2004.

  1. coolschuetz

    coolschuetz Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute!
    Komme mit der Sipp-Softwaretelefonie ganz gut zurecht.Jetzt habe ich die
    Absicht mir den SPA 2000 oder Grandsream Handy Tone 486 zuzulegen.
    Da beides zwischen DSL Modem und PC oder Analog-Telefon geschalten
    wird,weiss ich nicht so recht wie ich das mit meiner FritzCard DSL
    bewerkstellige.Ich hoffe,dass mir hier jemand einen Rat geben kann.
    Vielen Dank schon mal für Eure Mühe.
    Gruss coolschuetz
     
  2. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    DSL Modem kaufen, Fritzcart verkaufen. (wenn du nicht ständig deinen Rechner anhaben willst um Telefonieren zu können), ansonsten noch eine Netzwerkkarte in den Rechner stecken und da den HT486/SPA2000 anhängen.

    DSL Modem->HT486->Telefon&PC
     
  3. coolschuetz

    coolschuetz Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Wildzero!
    Danke für Deine scnelle Antwort.Das mit dem Neukauf eines DSL-Modems
    habe ich schon befürchtet.Werde mich mal um die Fritz Box Fon von AVM
    bemühen,die wird bei Ebay so um die 130¤ gehandelt.(ohne Vertragsbindung)Im Handel ist die Box leider noch nicht erhältlich.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
    Viele Grüsse an alle im Board
    coolschuetz