FritzFone App verliert nach einer Zeit die Verbindung mit FB 7590

zante1

Neuer User
Mitglied seit
18 Feb 2013
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo, da ich einiges schon versucht habe und nicht das Problem finde, möchte ich euch mal zu diesem befragen:

Meine beiden FB 7590 (Griechenland) und 7530 (Österreich) sind per VPN dauernd verbunden.

Auf meinem Handy habe ich die Software Fritz!Fone laufen, sie startet automatisch im Hintergrund und verbindet sich mit der FB 7590 in Griechenland welche bei 3 VOIP Nummern angemeldet ist, dies ist so gewollt und eine super Sache, da ich dort eine Flatrate zu Mobil und Festnetz habe. So führe ich von Österreich sämtliche Telefone über die 7590, Nachteil ist, der angerufene sieht meine griechische Nummer, denke dies lässt sich nicht ändern.

Diese Anrufe klappen gut aus meinem Wlan Netz meiner 7530 von Österreich, auch wenn ich unterwegs bin per VPN (Handy verbindet sich mit der griechischen7590 ) & mobile Daten, welches ich jedoch noch nicht ausgiebig getestet habe, möchte vorher das unten beschriebene Problem lösen. Zwar habe ich noch nicht rausbekommen wie ich das VPN dauerhaft eingeschaltet lasse wenn ich mobil bin, aber mal der Reihe nach......

Sobald ich mein Handy einschalte, bekomme ich eine Meldung am Handydisplay "Telefonie über Fritz!Box aktiv", wenn mein Handy mit der 7590 in GR verbunden ist, oder "Telefonie über Fritz!Box nicht aktiv" , wenn das Handy eben nicht mit der GR 7590 verbunden ist. UND genau dieses passiert unerklärlicherweise nach einer gewissen Zeit. Mal geht es 2-8 Stunden durch mal weniger auf einmal "Telefonie über Fritz!Box nicht aktiv".
Ist natürlich blöd, wenn genau zu diesem Zeitpunkt jemand auf meinen drei Nummern zu erreichen versucht, was nicht klappt. Ebenso muss ich mich erst herumschlagen das es sich wieder anmeldet

So, jetzt hoffe ich das ich es so halbwegs erklären konnte und jemand einen Tipp für eine Lösung hat, bzw. sich selbst schon mal mit so einem Problem herumschlagen musste.....:)

Danke schon mal....

Nachtrag, und geschafft, bis heute läuft es super, sobald ich im Haus A bin, meldet sich die FritzFone App im Haus B am Router 7590 an und ich telefoniere praktisch kostenfrei in ganz Europa. Wenn ich ausser Haus gehe muss ich VPN aktivieren (leider macht es das nicht automatisch) und dann funktioniert auch hier die telefonie, bzw. kann auch angerufen wedren über meine Festnetznummer aus dem Haus B....Tolle Sache, das beste für mich an der FritzFone App :) - Sollte sich etwas ändern, werde ich hier berichten.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via