.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzLoad! und USB Fernanschluss gleichzeitig nutzen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Dacoco, 14 Feb. 2009.

  1. Dacoco

    Dacoco Neuer User

    Registriert seit:
    16 Mai 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Dacoco, 14 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2009
    Hallo zusammen,

    ich habe das Problem dass ich einerseits den FritzBox Fernanschluß für meine USB Festplatte benötige, andererseits aber auch FritzLoad! über die Weboberfläche nutzen möchte.

    FritzLoad! ohne aktivierten Fernanschluss (mit "aktiviert" meine ich innerhalb der Einstellungen der FritzBox) funktioniert einwandfrei.
    Sobald es aber aktiviert wird kriege ich beim Aufruf von http://fritz.box:90 die Fehlermeldung
    "Forbidden
    You don't have permission to access /FritzLoad/ on this server."

    Und zwar unabhängig davon ob das USB Gerät in der PC Software Fernanschluss nun eingebunden ist oder nicht.

    Wie kann ich meine beiden "Wünsche" nun kombinieren?

    Mir würde es auch schon reichen dass ich nur ein Gerät für den Fernanschluss freigebe, aber das geht vermutlich auch nicht oder?
    Ich verwende nämlich einen USB Stick für FritzLoad und die 500G Platte als Datenspeicher den ich per USB Fernanschluss benötige.

    Danke
    Grüße
    Daniel