.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzUSB Stick an USB 2.0

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Girl0815, 24 Jan. 2007.

  1. Girl0815

    Girl0815 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Girl0815, 24 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 24 Jan. 2007
    Hallo,

    ich habe meinen FritzUSB Stick mit dem neusten Update am USB 1.1 Anschluss hängen, habe gestern alle Kanäle durch probiert und auch auf WAP2WEP und WAP mal umgestellt, bekomme aber nie mehr als 54 MBit. Kann mir jemand sagen, ob es was bringen würde, wenn ich eine USB 2.0 Karte im PC nachrüste? Oder gibt es noch eine anderen Möglichkeit, für besserem Empfang?

    Danke Gruss Anne
     
  2. carrera1988

    carrera1988 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also auf 600KB/s solltest du auch mit USB 1.1 kommen (soweit die DSL Leitung das auch hergibt).

    Das Problem sollte also woanders zu finden sein.
     
  3. Girl0815

    Girl0815 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    54 Mbit/s + Turbo WPA2

    Also seit dem ich gestern das Update der neuen Software für den Stick gemacht habe, steht in der Software jetzt immer 54 Mbit/s + Turbo WPA2.
    Und unten bei Verbindung 54 Mbit/s Empfang: Gut

    Sonst stand immer 36 Mbit/s Empfang: Niedrig

    Ich denke, besser wirds nicht werden, oder?

    Gruss Anne
     
  4. carrera1988

    carrera1988 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dez. 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das passt doch. Mehr bekommst du nicht.