FTP Problem nach Update

Fjonn

Neuer User
Mitglied seit
29 Mai 2008
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich habe mal eine Frage. Ich habe an der Fritz.Box 7170 einen Usb Stick hängen der vor dem Update auf Version 29.04.67 als \\fritz.box\DiskOnKey-01 erreichbar war, jetzt nach dem Update ist er unter \\fritz.box\USB-DiskOnKey-01 erreichbar. Leider habe ich jetzt das Problem, daß eine Anwendung, die ein Kumpel gecodet hat nicht mehr läuft weil der den absoluten Pfad mit reingeschrieben hat und ich natürlich keinen Quellcode hab und ihn auch nicht erreichen kann. Wie kann ich den ftp pfad in der Box ändern ???

Vielen Dank

Greetz

Fjonn

Update:

Problem habe ich gelöst bekommen, daher kann man den Thread gerne schliessen.

Greetz

Fjonn
 
Zuletzt bearbeitet:

Outlaw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Okt 2004
Beiträge
860
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Danke für Deine ausführliche Lösungsbeschreibung ....

Damit haben nun alle, die die selbe Frage haben, ebenfalls was davon.
 

Fjonn

Neuer User
Mitglied seit
29 Mai 2008
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
naja da niemand auf die Frage geantwortet hat noch sich hier mit eingeklickt hat, habe ich nicht gedacht dass das jemand interessiert und für niemanden muss ich mir ja nicht die Mühe machen. Aber falls es doch jemanden interessiert.
Ich habe in der /var/samba/lib/smb.conf die Einträge verändert und einen Softlink (bsp. in meinem Fall: ln -s /var/media/ftp/USB-DiskOnKey-01 /var/media/ftp/DiskOnKey-01) auf den alten Namen für den Stick angelegt. Da ja Linux auf der Kiste läuft sind die Änderungen eigentlich ziemlich simpel einfach gemacht. Im Zuge dessen habe ich für mein Projekt auch direkt einen ftp bzw. smb Ramshare gemacht (also klitzekleines Ramlaufwerk fürs Netz, chmod nicht vergessen).
Wenn jemand da genauere Infos braucht helfe ich mit meinem geringen Wissen gerne ;)

Greetz

Fjonn