.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FTP Server, Fehlermeldung "can't resolve symbol '__uClibc_start_main"

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von xargs, 30 Nov. 2006.

  1. xargs

    xargs Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    MCSE, Fachinformatiker
    Hallo an alle habe folgende drei Befehle unter Telnet abgesezt:
    » cd /var/tmp
    » wget http://www.tecchannel.de/download/432803/bftpd.conf --> ok
    » wget http://www.tecchannel.de/download/432803/bftpd --> ok
    Anschließend habe ich die Rechte passend gesezt und damit die Binärdatei ausführbar gemacht.
    » chmod +x bftpd « --> ok
    Ein Aufruf von
    » ./bftpd -d -c /var/tmp/bftpd.conf «
    sollte den FTP-Server mit der entsprechenden Konfigurationsdatei starten.
    Doch es kommt diese Fehlermeldung ????

    ./bftpd: can't resolve symbol '__uClibc_start_main'

    Habe Labor Firmware auf der FBF 7071 29.04.28-5339 drauf.

    Kann mir jemand sagen was ich hier machen soll ohne downgrade der Firmware. Wäre klasse grüsse Christian
    xargs ist gerade online Beitrag bearbeiten/löschen
     
  2. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Du braucht einen anderen bftpd, schau mal hier

    Tschö, Jojo
     
  3. Hanno_Gera

    Hanno_Gera Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gera
    Den gleichen Fehler bekomme ich, wenn ich versuche, SSH (dropbear) und OpenVPN zu starten. Beide Programme liefen einwandfrei unter 29.04.21.

    Da stellen sich mir zwei Fragen:
    1. Wo bekomme ich aktuelle/angepaßte Versionen her?
    2. Wie kann ich mir die selbst erstellen - Sourcen, Kompilieranleitung, ...?
     
  4. Hanno_Gera

    Hanno_Gera Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gera
    ds-mod ist doch eine Firmwareerweiterung - ich suche aber die Programme selbst. Ich möchte die Programme nur zur Laufzeit nachladen (können).
     
  5. xargs

    xargs Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    MCSE, Fachinformatiker
    Super danke jojo-schmitz hat geklappt :)))
     
  6. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Z.B. über den Link, den ich im Artikel vor Deinem erwähnte...

    Tschö, Jojo
     
  7. heini66

    heini66 Gesperrt

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    2,163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    irgendwo im wald im kreuz von hh und lg
    mit dem ds-mod kannst du nicht nur die firmware verändern.
    über die toolchain ist es dir möglich source code zu binary's zu machen, die dann auf der mips prozessorarchitektur der avm's laufen.
    wichtig: wenn du nicht den ds-mod in der firmware hast, die binary's statisch linken!
     
  8. Hanno_Gera

    Hanno_Gera Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gera
    @jojo-schmitz: Danke, hat prima mit SSH funktioniert. Hast Du evtl. noch OpenVPN?

    @heini66: Danke für den Hinweis. Bei nächster Gelegenheit werde ich mich diesem Thema näher widmen.
     
  9. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Nein. Hätte ich auch gerne

    Tschö, Jojo
     
  10. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Weil das auf den Laborversionen nicht tut
     
  11. xargs

    xargs Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    MCSE, Fachinformatiker
    Dropbear multi-purpose version 0.48 will nicht starten

    Hi an alle habe hier nochmal ein kleines Prob. Habe folgende Befehle eingegeben hat auch alles geklappt aber der letze Befehl bringt eine Meldung die ich nicht deuten kann. Hier meine Vorgehensweise :
    1) wget http://www-user.rhrk.uni-kl.de/~metz/uClibc-0.9.28/dropbearmulti
    2) chmod +x /var/tmp/dropbearmultiln
    3) ln -s /var/tmp/dropbearmulti dropbearkey
    4) /var/tmp/dropbearkey -t rsa -f /var/tmp/dropbear_rsa_hostkey -s 512
    5) cp -p /var/tmp/shadow /var/tmp/tmp_shadow
    6) sed -e "/root:/s#^root:[^:]*:#xxxxxxxxxxxx/rao:#" /var/tmp/tmp_shadow > /var/tmp/shadow
    7) /var/tmp/dropbearmulti -r /var/tmp/dropbear_rsa_hostkey
    Nach Aktion 7 kommt diese Meldung:

    Dropbear multi-purpose version 0.48
    Make a symlink pointing at this binary with one of the following names:
    'dropbear' - the Dropbear server
    'dbclient' or 'ssh' - the Dropbear client
    'dropbearkey' - the key generator
    'scp' - secure copy

    Kann mir jemand sagen was ich bei Aktion 7 richtig eingeben muss, damit mein SSH Server startet ?


    Liebe Grüße an euch alle Christian :)
     
  12. Hanno_Gera

    Hanno_Gera Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gera
    Am Einfachsten, Du benennst die Datei "dropbearmulti" in "dropbear" um.
    Oder aber Link erzeugen (wie in der Fehlermeldung beschrieben)
    Code:
    ln -s /var/tmp/dropbearmulti dropbear
     
  13. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Nein, aber ich habe mir dort ein Pseudo Image erstellen lassen, es mit einem Editor angesehen und dann 'zu Fuß' (per "wget http://fritzbox.the-construct.com/files/openvpn/openvpn" das Teil auf meinen USB-Stick geschaufelt. Dann beim Start kommt "can't resolve symbol '__uClibc_start_main'"

    Tschö, Jojo
     
  14. xargs

    xargs Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    MCSE, Fachinformatiker
    Hi danke Hanno_Gera für den Tipp hat funktioniert lg Christian