.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FTp_client im Hintergrund laufen lassen und auf NAS speichern?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Snatch, 9 Okt. 2006.

  1. Snatch

    Snatch Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    meine Frage wäre, ob es möglich ist, ein NAS-System, dass an den LanPort angeschlussen ist, in der Box zu mounten, so das ich FTP-Downloads als Screen im Hintergrund laufen lassen kann ohne das der Rechner an sein muss und diese Direkt auf die NAS-HDD gespeichert werden?

    Gruß
    snatch
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Screen ist für die FritzBox verfügbar. Der Download sollte mit wget machbar sein.
    Jetzt musst du nur noch das NAS-Laufwerk mounten, über NFS oder Samba.
    Sollte also kein Problem sein.
    Oder wolltest du jetzt eine fertige Lösung? Gesehen hab ich sowas hier noch nicht.

    MfG Oliver
     
  3. Snatch

    Snatch Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du ne, vielen Dank.

    Ich habe die Box erst nen Paar Tage. Weis noch nichtmal wie ich auf das OS zugreifen kann. Wenn ich das mal habe, dann komm ich klar.
    Wollte nur wissen obs machbar ist, bevor ich Stunden damit verbringe und am schluss merke es geht nicht.


    Gruß
    Snatch