[Problem] Funkschalter FS20 TS an FBx-7270 Analog-Ausgang hebt nicht ab

pomfrits

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2011
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, liebe Analog-Experten!

mit dem TelefonFunkschalter FS20 TS (von ELV/Conrad) will ich eine Steckdose fernschalten.
Als Test-Aufbau benutze ich zwei Anlalog-Ausgänge einer FBx 7270.

Fon1= mein Steuer-Telefon
Fon2= Fernschalter, der mittels Funksignalen die Steckdose ein/ausschaltet

Mein Problem:
An der FBx 7270 reagiert der Fernschalter grundsätzlich nicht, d.h. er hebt bisher nicht ein einziges Mal ab, sondern das Anruf-Signal ertönt unverdrossen, so als ob kein Schalter dranhängen würde.

An einer uralten USB-ISDN FBx hingegen habe ich keinerlei Probleme mit dem gleichen Versuchsaufbau. Alles klappt, wie es soll.

Meine Frage:
Könnte es unterschiedliche Analog-Signale (Pegel) zwischen der alten und der neuen Box geben? Und wenn ja, wie löse ich das Problem? Oder was könnte den Unterschied ausmachen, dass es bei der einen Box klappt und bei der anderen nicht?

Danke schon mal für jede Art von Hilfe! ;-))

Pommi
 
Zuletzt bearbeitet:
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,961
Beiträge
2,068,336
Mitglieder
357,031
Neuestes Mitglied
compufriend