.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Funktionierendes Buildroot?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von prodigy7, 2 Feb. 2006.

  1. prodigy7

    prodigy7 Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich versuche schon den ganzen Tag, das Buildroot von Enrik für die FBox zum laufen zu bekommen, aber irgendwie kämpfe ich mich nur von einem Fehler zum nächsten. Hat jemand ein aktuelles Buildroot das läuft? Wenn ja, wo kann ich das herbekommen?

    Danke!
    p7
     
  2. Ghost

    Ghost Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    also ich hab die Tage das buildroot vom ds-0.2 mod gebaut..

    Das hat eigentlich soweit geklappt .. bis auf zwei kleinere fixes, die ich machen musste weil ich als host gcc 4.03 (debian) laufen hab..

    Ich hab die fixes allerdings nicht gedifft.. kann ich aber gerne mal machen..

    Aber ich hab damit derweil auch nen image gebaut.. und das läuft :)

    cu
     
  3. danisahne

    danisahne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    1,493
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatik Studium
    Ort:
    Marktoberdorf
    Naja, das ganze buildroot ist nicht in dem Mod, aber eine toolchain hab ich seit neuestem drinnen (aus dem buildroot portiert).

    Ich wäre auch interessiert an deinem Patch, dann würd ich ihn einbauen. Ich hatte nämlich bei mir keine Probleme, so dass ich das schwer raten kann ;) Bis jetzt sind mir 2 Probleme mit der toolchain bekannt: gcc 4 als Hostcompiler und fehlende Lib Pfade bei den Target Libs (wenn eine Hostvariante installiert ist, dann versucht er gegen die zu linken, was natürlich fehlschlägt). Du hast eine Lösung für das erste Problem, seh ich das richtig?

    Mfg,
    Daniel
     
  4. Ghost

    Ghost Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    so hier mal die 2 patches damit das toolchain mit nem host gcc4(hier debian gcc 4.0.3) durchbaut.
    Hier funktioniert danach der compiler usw. auch korrekt.. sprich ich hab damit nen lauffähiges Image kompiliert. ;)

    Dann noch 2 netfilter backports aus aktuelleren Kerneln.
    Diese waren eigentlich meinerseits dazu gedacht, um die layer7 Filter mit diesem Kernel verwenden zu können (http://l7-filter.sourceforge.net/)

    Der eine erweitert u.a. die mangle Table um die fehlende POSTROUTING chain.
    Der andere ist für das "Connection tracking flow accounting", was man ebenfalls für die layer7 filter anhaken sollte.. laut deren HOWTO.

    Leider funktionieren die l7 filter damit bei mir trotzdem auf der Box nicht :(
    Der filtert einfach nichts.. leider hab ich auch keinen Plan wieso nicht.. ich hätte damit gerne P2P Verbindungen gefiltert und das TOS bit gesetzt, welches ich dann in dem Box traffic shaping ausgewertet hätte.. bzw tue..

    Aber die beiden Patches sind okay.. die neuen Chains in der mangle Table funktionieren mit anderen iptables Filtern problemlos. Vielleicht kann ja jemand was damit anfangen.

    cya
     

    Anhänge:

  5. Fr00sch

    Fr00sch Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie kann ich die patch-Datei einspielen und wo?

    Hab das Problem, dass ich gcc 4.3.1 habe und nutze die 0.2.9!
    Kann ich mit der Datei überhaupt arbeiten.
    Schonmal dankeschön!