.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Funktioniert GMX mit Sipgate Nr.??

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von dary, 15 Nov. 2004.

  1. dary

    dary Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi all, ich besitze nur einen Broadnet Inet Anschluss, einen Azacall200 Telefonadapter und einen Sipgate Telefonnummer

    Ist es möglich bei GMX meine Sipgate Nummer zu verwenden?
    (p.s: ich weiss das die Sipgatenummer Sipgate gehört)

    mfg Dary
     
  2. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Solange Du auf der Nummer erreichbar bist, wird das auch funktionieren. Du erhälst einen automatisierten Anruf auf der Nummer zur Verifikation. Ich habe es zwar nicht mit meiner sipgate Nummer, sondern mit meiner Nikotel Nummer gemacht, aber das sollte mit sipgate genauso gehen :)

    Gruß,
    Tin
     
  3. dary

    dary Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, und wie muss man das dann einstellen im azacall200 das man eingehende gespräche über die sipgate nummer empfängt und ausgehende gespärche über gmx abgerechnet werden?
     
  4. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kenne das azacall200 leider nicht - es müßte dazu 2 SIP accounts verwalten können (gmx und sipgate in Deinem Fall) und es muß wählbar sein, mit welchem account rausgewählt werden soll.

    [edit]
    Wie ich gerade im azatel Bereich hier gelesen habe, unterstützt das azacall200 zwar die Verwaltung von 2 SIP accounts, aber wohl leider nur von einem Provider - sprich es wird nicht funktionieren, was Du planst, jedenfalls nicht mit dem azacall200
     
  5. dary

    dary Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jo das hab ich mir schon gedacht, habe noch keinen voip-adapter gefunden der kein modem hat und 2 SIP accounts verwalten kann, da broadnet sdsl hat gehen keine voip adpater mit dsl modem drinne (z.B. Fritz Box) =/
     
  6. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sipura2000 ? Der Adapater kann 2 verschiedene SIP accounts verwalten bei unterschiedlichen Providern, allerdings getrennt voneinander, mit 2 separaten Telefonen und kann auch nicht als Router eingesetzt werden. Ansonsten ein Telefon wie das SNOM 190 nehmen, das kann bis zu 7 accounts bei verschiedenen Providern verwalten.
     
  7. Evil Dead

    Evil Dead Guest

    Wenn du Interesse an den Funktionen der FRITZ!Box Fon hast, kannst du doch für deinen Anschluss am besten die ATA-Version der Box nehmen, da in dieser kein Modem integriert ist. Ich habe mit der FBF meinen GMX-Account mit meiner sipgate-Nummer registriert. Wenn ich dann über GMX telefonieren möchte, wähle ich einfach *2# vor die gewünschte Nummer. Klappt prima.
     
  8. dary

    dary Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wo gibt es den die ATA-Version ohne modem? (zu kaufen)
     
  9. Evil Dead

    Evil Dead Guest

    Kann man ersteigern (3,2,1...meins!). Auch neu und OVP.