.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Funktioniert Kabel Deutschlands Fernkonfiguration weiterhin?

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Fraanz, 22 Feb. 2009.

  1. Fraanz

    Fraanz Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    (im inoffiziellen Kabel Deutschland-Forum meinte man, hier bekäme ich vielleicht (bessere) Auskünfte.)

    So, wie ich das verstehe, werden die VoIP-Parameter (für meine Rufnummer(n)) auf meine Fritzbox von Kabel Deutschland gebeamt (per TR-069?). Da ich gerne die Box besser überwachen möchte, würde ich gerne Freetz einsetzen (Stichworte 'syslog' und 'snmp'). Funktioniert die Fern-Auto-Konfiguration seitens KD weiterhin oder zerschieße ich das durch Freetz?

    Es würde mich freuen, wenn ein Ebenso-Kabel-Deutschland-Kunde-und-Freetz-Anwender meine Sorgen zerstreuen könnte.

    Fraanz
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Wenn du kein Paket auswählst das openssl benötigt, dann sollte es keine Probleme geben.

    MfG Oliver
     
  3. Fraanz

    Fraanz Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK, verstanden, kein OpenSSL

    Danke für die Antwort. Zeitgleich mit ihrem Eintreffen brach bei mir der Compiler mit einer Fehlermeldung bzgl OpenSSL ab. :(

    Gibt es eine einfache Möglichkeit, zu überblicken, welche Pakete OpenSSL verwenden?

    Grüße

    Fraanz
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Kannst du die Fehlermeldung bitte mal posten?

    MfG Oliver
     
  5. Fraanz

    Fraanz Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, zu spät. Ich habe noch mal komplett neu angefangen (und zuvor das ganze Verzeichnis gelöscht). Sollte ich den Fehler jetzt nochmal bekommen, dann ist auch die .config von Interesse, oder? Sonst noch etwas?

    Ich hatte zuvor den aktuellen Develop trunk ausgecheckt, jetzt versuche ich es mit dem normalen 1.0.1-Tarball und nur syslog und snmp - sonst nichts.

    Fraanz
     
  6. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Vielleicht solltest du 1.0.2 nehmen. ;-)

    MfG Oliver
     
  7. Fraanz

    Fraanz Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Äh, prima. Klar. Hatte ich nicht mitbekommen, dass es eine 1.0.2 gibt. (Der Standard-1.0.1-Ansatz ist auch gerade gescheitert, ich denke, weil die Patches für meine 7270 klemmten.) Jetzt also auf's Neue mit der 1.0.2.

    Fraanz
     
  8. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Wo hast du denn 1.0.1 gelesen?

    Mfg Oliver
     
  9. Fraanz

    Fraanz Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für's Kümmern. Ich weiß es nicht mehr genau, aber vielleicht war, als ich nach dem aktuellsten Paket schaute, die 1.0.2 noch nicht als stable gekennzeichnet, kann schon eine Woche oder so her sein. Ich habe mir die HOW-TOs, mit denen ich anfing, nochmal angeschaut. Da wird keine Version erwähnt. Ich habe es also selbst verbockt.

    Mal sehen, wie es mit der 1.0.2 klappt. Ich werde (im jetzt auch von mir durchforsteten Thread) berichten.

    Grüße

    Fraanz
     
  10. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Okay. Ich hab auch gestern noch ein paar 1.0.1 durch 1.0.2 ersetzt. Deshalb meine Frage...

    MfG Oliver
     
  11. Fraanz

    Fraanz Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann schon sein, dass ich darüber gestolpert bin. Vorschlag: im Text nicht die Version explizit zitieren (oder per include-Datei einbinden).

    Grüße

    Fraanz