.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Funktioniert WDS jetzt mit der Option g++ ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von MaxPowers, 29 Sep. 2008.

  1. MaxPowers

    MaxPowers Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2004
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 MaxPowers, 29 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30 Sep. 2008
    Hi,
    ich nutzte 2 FBFs 7170 per WDS, der Master hat die Firmware .57 der Repeater die Labor-Version 29.04.63-12311.
    Da die Firmware immer stabiler bei mir läuft, hab ich testweise in den Wlan-Einstellungen beider FBFs die Option 802.11g++ aktiviert.
    In den ersten Stunden gabs keine Probleme, Iperf misst ohne g++ 23MBit Übertragung, mit g++ 30MBit. Da über die WDS Verbindung auf andere PCs im Netz zugreifen muss lohnt es sich also. Die Internetgeschwindigkeit blieb bei 14MBit hinter dem Repeater.

    Nutzt sonst noch irgendjemand WDS mit g++ ohne Schwierigkeiten ?

    Was hat g++ noch mal für Probleme verursacht ? (Finde es über die Suche grad nicht :oops: , eingehende und ausgehende Anrufe funktionieren )

    MfG Max

    edit: man kann bei eingehenden Anrufen den Anrufer nicht hören, das wars ;)