.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FWD, IPKall & FbF 7170 wie geht das?

Dieses Thema im Forum "FWD" wurde erstellt von hannz, 26 Jan. 2007.

  1. hannz

    hannz Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Ich habe mich bei IPKall registriert, und folgende Daten erhalten.
    Meine IPKall Phone# 360-976-xxxx
    sip Phone# 826xxx
    sip Proxy: fwd.pulver.com
    auch habe ich eine feste IP von dyndns.org

    Hier meine Frage: Welche Daten muss ich in meine FBF 7170 eintragen?
    danke und Gruß an alle
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Die Daten von fwd.pulver.com - die IPKall-Nummer wird dorthin weitergeleitet.
     
  3. hannz

    hannz Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ghostwalker,
    danke für Diene Antwort, leider habe ich wenig Ahnung von
    dem was ich in der FBF eintragen sollte.
    Bitte könntest du mir bitte genauer erklären was im einzelnen
    einzutragen ist?
    mein dank an alle
    Gruß
     
  4. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Unter fritz.box folgendes anklicken - und nach jedem Klicken bitte warten, bis die Seite komplett geladen ist:

    Einstellungen -> Telefonie -> Internettelefonie -> Neue Internetrufnummer.
    Dann wählst Du aus bzw. gibst ein:
    Anbieter: Anderer Anbieter
    Internetrufnummer & Benutzername jeweils: <SIP-Phone-Nummer>
    Kennwort & Kennwortbestätigung: <Das gewählte Kennwort>
    Registrar: fwd.pulver.com
    Bei "Rufnummernformat anpassen" (sofern es angezeigt wird) alle Haken wegnehmen.

    Grüße Dirk
     
  5. hannz

    hannz Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    merkwürdig!

    Hallo
    noch eine kleine Frage.

    Meine IpKall # ist an "meiner.dyndns.org adressiert.
    Geht auch wunderbar, solange wie mein "fwd" Eintrag in meiner FBF-7170 deaktiviert ist.
    Die Lösung wäre; einfach diesen Eintrag rausschmeißen.
    Aber ich möchte nicht auf die Option verzichten, fwd über
    mein Telefon benutzen zukönnen.
    Was mache ich verkehrt?
    danke
     
  6. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
  7. hannz

    hannz Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Immer diese Anfägerfragen

    Hallo,
    Hier unten ist eine Abbildung meiner IpKall config.
    Was ist darin verkehrt?
    Bitte um Geduld.
     

    Anhänge:

  8. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Ich hoffe, Du hast die Daten im Bild ein wenig anonymisiert. Sonst kann jetzt jedermann und -frau Deinen IPKall-Account nutzen.

    Einen Fehler kann ich nicht erkennen; vielleicht mag IPkall einfach keine Adressen @gmx.de und gibt lediglich eine bescheidene - und falsche - Meldung aus. Denn gültig ist die eingegebene Adresse definitiv.

    Schreib' mal eine Mail an den IPkall-Support, vielleicht können die da weiterhelfen.

    Grüße Dirk
     
  9. hannz

    hannz Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 hannz, 16 Apr. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25 Apr. 2007
    hallo ghostwalker.
    danke dass du an meine Sicherheit denkst. Fast alle Zahlen und Buchstaben in meinem Bild sind falsch.

    Jetzt weiß ich es wie der Eintrag in der Sip proxy line aussehen sollte, "000xxx@hahaha.dyndns.org"
    Aktiv Internetrufnummer = 000xxx
    zu finden in der FbF Telefonie und Internettelefonie.
    Die Verbindungsqualität ist fast sehr gut.
    danke für eure Hilfe
    Gruß