[Frage] günstiger Provider für 5 bis 7 Rufnummern und Fax gesucht

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich bin für folgendes Scenario noch auf der Suche nach einem günstigen Provider, der niedrige Gebühren ins deutsche Festnetz und ins Mobilfunknetz hat (haben ja mittlerweile fast alle) und dazu noch 5-7 Rufnummern von Versatel eingehend portieren kann. Faxfunktionalität sollte gewährleistet werden.

Und natürlich sollte der monatliche Grundpreis gering sein, Flatrates sind nicht unbedingt notwendig. Wenn möglich sollten auch keine Gebühren für die Rufnummern fällig werden (außer mögl. Portierungskosten).

Anbieter wie Sipgate, Easybell Dus.net habe ich dem Kunden schon vorgelegt, aber vielleicht kennt noch jemand einen anderen passenden Anbieter.

Gruß
Sandra
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,923
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Momentan fällt mir auch kein anderer Anbieter ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ziil-IT Support

Neuer User
Mitglied seit
18 Dez 2010
Beiträge
115
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt es sonst noch wichtige Kriterien zu diesem Szenario?
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Eigentlich nicht, da das ganze als Privatanschluss laufen soll.

Gruß
Sandra
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
234,407
Beiträge
2,046,049
Mitglieder
354,118
Neuestes Mitglied
scrooge0002