G.729 Codec downloaden ?

matze75

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

kann mir jemand sagen wo ich den G.729 Codec downloaden kann?

Denn sipgate die können mir dazu mir keine Auskunft geben...

Gruß Matze
 

Blackvel

Mitglied
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
624
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

matze75

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was meinst Du?

>Vergiss die Datei register nicht, sonst kannst Den Codec nicht registrieren

Funktioniert der Codec nur mit Registrierung oder was meinst Du damit?
 

Blackvel

Mitglied
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
624
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja sicher. Du benötigst die Datei "register" um den Codec zu registieren

Aus der Anleitung:

# ./register G729-1234ABCD
if you are registering a new key

Den Key musst Du Dir vorher bei Digium kaufen, da G729 komerziell ist.
 

matze75

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was für ein "register" was meinst Du damit?

Wenn ich mich sonst wo registriere dann bekomme ich eine Nummer die ich dann in meinem Programm oder sonst was eingebe

Leider ist die Information nicht für mich sondern für jemand anderen der mich danach gefragt hat...
 

Blackvel

Mitglied
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
624
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich rede doch Deutsch oder ? Ich glaub ich probiers mal auf English :)

You will have to download two files from ftp://ftp.asterisk.org/pub/telephony/asterisk/g729/glibc_2_3/

One file is named codec_g729a.so.
The other file you have to download from this address is called "register".

You call the registration binary "register" with the approrpriate licensee code.

Danke für die Aufmerksamkeit :)

Es könnte vielleicht nicht schaden, wenn Du Dir mal die Mühe machst und auf die FTP URL Adresse schaust; da siehst Du dann, dass Du auch das Binary register runterladen kannst.
Ebenso empfehle ich RTMF = Read the Fucking Manual.

Das Manual ist hier zu finden:
ftp://ftp.asterisk.org/pub/telephony/asterisk/g729/README

Viel Glück!

Falls Probleme sind, ich biete Euch gerne Consulting für einen üblichen IT-Stundensatz für die G729A + Asterisk Installation an :)
Bei persönlichen Rückfragen sollte man vielleicht doch versuchen, das per Telefon (VOIP) zu klären :)
 

matze75

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe bereits gesehen das eine Datei gibt die "register" heißt!

Dazu brauche ich auch keine Englische Übersetzung weder noch die Manuel die ich selber in deutsch habe.

Du hast halt meine Frage nicht richtig Verstanden, das ist auch der Grund warum wir aneinander vorbei reden.

Nochmal kurz zum mitschreiben, wieso muß ich die "register" Datei bei www.digium.com mit angeben / einschicken?
Die werden doch selbst die neuste Version haben, schliesslich haben die doch den Codec entwickelt.

Weil Du schreibst: ich muß das "register" beim Codec registrieren mit angeben.
 

Blackvel

Mitglied
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
624
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Neineinein :)

1. www.digium.com einfach die 10$ aufwärts zahlen und Registrierungs - Code anfordern.

Dann bekommst Du per E-Mail Reg-Code.

2. Dann die Dateien register + codec_g729a.so vom FTP auf den Linux Asterisk Server kopieren.
Dann z.B ausführen (nach chmod 755 register) :

./register G729-1234ABCD

codec_g729a.so muss dann noch ins /usr/lib/asterisk/modules kopieren.

Du musst register NICHT nach www.digium.com einschicken. Habe ich das wohl gesagt ?
 

rajo

Admin-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
1,958
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ebenso empfehle ich RTMF = Read the Fucking Manual.
nanana.... :)

@matze: Nein, Digium hat mit G.729 nix -- aber auch gar nix zu tun (was die Entwicklung betrifft)
G.729 ist ein kommerzieller Codec an dem irgendeine US-Firma (Name vergessen) das Patent hält und eben Lizenzansprüche gegenüber jeder Nutzung stellt.
Digium ist lediglich Reseller für diese Lizenzen und bietet die Integration des Codecs mit Asterisk an.

D.h. du musst dich an Digium wenden, damit die dir einen Lizenzschlüssel (das was Blackvel die ganze Zeit mit der "register"-Datei meint) schicken, damit Du den (wie in der Anleitung von Digium und von Blackvel beschrieben) in deinen Asterisk einspielen kannst und Du G.729 benutzen darfst.


Alles klar?
 

Pavel

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aber wenn er unbedingt sein Code verschicken will!


Schreibe mir 8)
 

Blackvel

Mitglied
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
624
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also, eigentlich hat sich hier inzwischen auch etwas geändert.
Nämlich hat, da der ursprüngliche Codec + register Programm von Firma XYZ nicht gescheit funktioniert haben, Digium jetzt selbst den G729A Codec eigenständig re-implementiert.

D.h alle aktuellen Lizensen die man sich holt, holt man sich direkt bei Digium.
Digium hat ebenso das Programm "register" neu implementiert.

Z.B hängt sich das jetzt an die MAC Adresse und funktioniert dann auch mit SCSI (der usprüngliche Codec von der Firma X (Digium war lediglich Reseller) trägt sich in die Platten-Partitionen ein, d.h das ging nicht mit SCSI - Only Systemen.

Wahrscheinlich muss Digium aber trotzdem so eine Art Lizenz-Gebühr wegen der G729 Code Implementierung abführen.
 

matze75

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

erstmal schönen Dank!

Also dann habe ich den letzten Satz falsch verstanden.

Gruß Matze
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,333
Beiträge
2,032,904
Mitglieder
351,898
Neuestes Mitglied
Mariolaf