.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gasanbieter wechseln, immer lustig

Dieses Thema im Forum "Spaßzeugs bitte hier rein!" wurde erstellt von AHW, 21 Dez. 2016.

  1. AHW

    AHW Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2013
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Nachtarbeiter
    Diesen Oktober habe ich mich entschlossen mal wieder den Gasanbieter zu wechseln.
    VeriVox Suche ergab Vattenfall als günstigsten Anbieter für mich.
    Also alles ausgefüllt am 17.10.2016, Verivox hat wieder alles weitergeleitet. So weit so gut.
    Nur von Vattenfall habe ich nur eine Meldung am 18.10. erhalten, meine Vertragsunterlagen liegen in Vattenfalls Online Service für mich bereit.
    Ich war 2009 Kunde bei Vattenfall, war für das Jahr 2009 mein Stromlieferant. 2010 bin ich zu einem anderen Anbieter gewechselt.
    So in der Mail stand dann noch:

    [FONT=Arial, sans-serif]"[/FONT][FONT=Arial, sans-serif]wir haben gute Neuigkeiten für Sie! Die Eingangsbestätigung für Ihren Auftrag wurde erstellt.
    Da Sie in der Vergangenheit bereits Nutzer unseres Online Service waren, haben wir dieses Schreiben für Sie online bereit gestellt."

    Das ist ja super, nur habe ich keine Ahnung welchen Benutzernamen und welches Passwort ich damals verwendet habe, eine Emailerinnerung ist nicht möglich, da ich damals eine Emailadresse von Alice/O2 hatte und die auch schon lange nicht mehr existiert.
    Ich hebe doch nicht 6 Jahre lang Zugangsdaten für eine Firma auf mit der ich nichts mehr zu tun habe. Warum ist eigentlich mein Postfach dort nicht gelöscht worden, dürfen die unbegrenzt meine Daten speichern?
    Ich komme also bis heute nicht an meine Vertragsunterlagen, Service Center Email sollen eigentlich innerhalb 2 Werktagen beantwortet werden, haben sie klar verfehlt. Keine Antwort, vermutlich weil ich meine Vattenfall Vertragsnummer nicht kenne, die liegt ja online bereit wo ich nicht dran komme.:p
    Wie kommen die eigentlich an mein Geld ohne Sepa Lastschriftsmandat? Ein Sepa Mandat gab es 2009 noch nicht. Der Stromanbieter den ich ebenfalls neu habe hat mir auch das SEPA Mandat zur Unterschrift gesendet.
    Ohne das dürfte Vattenfall ja nichts abbuchen. Dann werden sie sich wohl mal bei mir melden müssen. Mal sehen wie lange es dauert. Ab 1.2. habe ich auch ein neues Konto, da gibt es vom alten Konto sowieso nichts mehr. Mit denen wird das sicher noch lustig.
    [/FONT][TABLE="align: left"]
    [TR]
    [TD="width: 560, align: left"][/TD]
    [TD="width: 10"][/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="width: 10"][/TD]
    [TD="width: 560"][/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]