.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Gastzugang an 2. Fritzbox 7390 einrichten?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von babylon05, 14 Mai 2013.

  1. babylon05

    babylon05 Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2006
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe ein 7390 als Router mit der WLAN Aktivierung Gastzugang, so dass Feunde mit Smartphone's PC's sich ins Internet einwählen können.
    Die Wlan Reichweite ist im Haus begrenzt, auf der Terrasse ist kein Wlan mehr möglich. Jetzt habe ich mir eine 2. 7390 besorgt und diese im Dachboden an der Wand zur Terrasse installiert. Jetzt habe ich auf der Terrasse und im Garten guten Wlan Empfang. Die 7390 läuft im Client-Modus, und ist per LAN1 mit der 1. Fritzbox verbunden. Was nicht geht ist die Repeaterfunktion, da im Dachboden kein Empfang mehr von der 1. Fritzbox ist.

    Meine Frage, wie ist es möglich an der 2. Fritzbox den Gastzugang zu aktivieren, bzw. den sichtbar zu machen, damit auch Gäste auf der Terrasse sich mit ihren Geräten einwählen können?


    mfg babylon05
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die 2. Box kann nur entweder das Gastnetz oder das normale Wlan erweitern weil sie ja selber nicht routet. Wenn sie nur das Gastnetz aussenden soll mußt Du sie an den als Gastnetz konfigurierten Lan-Port 4 hängen.
     
  3. babylon05

    babylon05 Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2006
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Info, dann werde ich dies über Lan 4 der 1. Fritzbox machen.