Geänderte Variable in der voicemail.conf?

heinzelrumpel

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2006
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

hatte vorher Asterisk 1.2.10 und seit geraumer Zeit Asterisk 1.2.13. Die Voicemail.conf habe ich unverändert übernommen. Nun ist es aber so, dass die Variable ${VM_CALLERID} nicht mehr zu funktionieren scheint, d.h. der Angerufene sieht bei einem Nachrichteneingang in der e-mail nicht mehr die Nummer des Anrufers. Konnte bisher nicht herausfinden, ob die Variable umbenannt wurde. Wenn dem so ist, warum tut man soetwas?

Gruß, Torsten
 

Thomas007

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2005
Beiträge
1,455
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe dieses Problem bei 1.2.13 nicht.

Evtl. ist die CallerID einfach leer?
 

heinzelrumpel

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2006
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Thomas007 schrieb:
Ich habe dieses Problem bei 1.2.13 nicht.

Evtl. ist die CallerID einfach leer?
Denke auch, dass sie leer ist. Die Frage ist doch nun, warum dem so ist?

Gruß, Torsten
 

Thomas007

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2005
Beiträge
1,455
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Weil zum Zeitpunkt des Aufrufs der Voicemail Funktion nichts in der CallerID drinstand?

siehe ${CALLERID(all)} vor dem Aufruf der Voicemail.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,913
Beiträge
2,028,114
Mitglieder
351,068
Neuestes Mitglied
mercuryex