[GEKLÄRT] 300 + Asterisk: Rufübernahme (hint) Anzeige

mhamann

Neuer User
Mitglied seit
23 Jun 2005
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe an meinem Asterisk 1.2.10 Server diverse SNOM Endgeräte (300 + 320) im Betrieb. Dies funktioniert soweit sehr gut.

Ich nutze dabei auch die Asterisk "hint" Funktion, um den Anwendern die Möglichkeite zu geben, den Leitungsstatus der anderen Anwender zu sehen.

Auch dies funktioniert soweit ganz gut, wenn es klingelt kann ich per Tastendruck den Anruf übernehmen ich sehe wenn die Leitung belegt ist etc...

Mein Problem hier ist aber die Art der Anzeige auf einer überwachten Leitung.

Ein kleines Beispiel zur Verdeutlichung:

Telefon 100 (SNOM300) überwacht auf Funtionstaste 1 die Leitung 102. Auf der Line 102 geht ein Anruf von 999 ein.

Im Display erscheint dann die Meldung

Von: 102
Zu: 102 102

Das "zu" Feld hat ja evtl. mit dem eingestellten Anzeigestil der Rufnummer bzw. Rufname zu tun. Was aber sehr unschön ist, ist die Nummer im "von" Feld. Dies macht ja wenig Sinn.

In einem weiteren Versuch, in dem ich die ISDN Nebenstelle 4448 auf die interne SIP Nebenstelle 102 leite steht dann nicht wie zu erwarten die Nummer des Anrufers im "von" Feld sondern die Nummer 4448.

Wie gesagt die eigentlich Rufübernahme funktioniert, doch kann ich das Anzeigeverhalten von Asterisk hier nicht ganz nachvollziehen.

Am Snom Telefon habe ich keine Möglichkeit gefunden hier Einstellungen vornehmen zu können.

Hat mir hier jemand nen heissen Tipp? Mein Ziel wäre, das im "Von" feld die Nummer des Anrufers (falls übermittelt) angezeigt wird und im "zu" Feld die Nummer die der externe Anrufer gewählt hat.

Würde mich über jegliche Art von Unterstützung freuen.

viele Grüße aus Freiburg
Michael
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,348
Beiträge
2,021,412
Mitglieder
349,904
Neuestes Mitglied
Tomi07