.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] 7141 ist ziemlich tot...

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von seymour, 16 Dez. 2006.

  1. seymour

    seymour Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 seymour, 16 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Dez. 2006
    Hallo!

    Erstmal ein Dankeschön an das ganze Board! Hier gibts wirklich viel interessantes und hilfreiches zu lesen!

    Ich hab heute morgen auf meine 7141 ein ds-mod gespielt, was die ganze nacht gerechnet hat. Ich bin nach der Anleitung im Laborversion-Thread gegangen und hab mir alle Pakete reincompiliert. Das war wohl zuviel - das Update hat zwar funktioniert (übrigens mit der .25 weil er keine .22 gefunden hat) aber die FBF hat alle 5 Sekunden neu gestartet. Also die (mitdenkenderweise schon vorher runtergeladene) Recovery.exe ausgeführt (mittlerweile schon mehrfach - Mediasense ist aus, DHCP auch, IP fest auf .100). Die FBF schien danach normal zu booten, aber nach 10 Sekunden geht sie einfach aus und macht nix mehr...

    kurz gesagt: HILFE!!!!
    Ich wollte ja eigentlich nur mal ds-mod ausprobieren, wahrscheinlich hät ich mich mehr einlesen sollen und auf ein stabileres ds-mod-release warten, aber wenn ich mir damit jetzt meine 7141 zum Mond geschossen hab und noch nicht mal Ersatz von AVM erwarten darf dann muss ich heulen!

    Ich würd mich sehr über ein paar Vorschläge freuen!

    Liebe Grüße,
    seymour
     
  2. seymour

    seymour Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 seymour, 16 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16 Dez. 2006
    hmm...also ich hab jetzt schon ne menge probiert.
    Der Connect vom Recovery-Programm klappt wunderbar, das recovern an sich läuf auch fehlerfrei durch. Ich hab jetzt glaube ich 8 mal recovert und immer dasselbe Ergebnis (s.o.). Ich hab mich mal durch die Tecchannel-Tutorials gelesen. Wenn ich das richtig verstehe kann mit dem ADAM2-System ja nix passiert sein wenn das recovern an sich funktioniert. Mein Tip ist jetzt dass das Recovery-Tool von AVM mit der 04.15 nicht das Firmware-Image drauflädt, was es soll, bzw. da irgendwas hakelt (die Recovery.exe für die 7141 scheint ja auch noch nicht lange draussen zu sein...). Ein Versuch wär ja jetzt per FTP zu ADAM2 zu connecten und ein aktuelles Firmware-Image selbst hochzuladen (wie im Tecchannel-Tutorial). Das hab ich auch versucht bloß bekomm ich keine Verbindung (im Gegensatz zu Recovery.exe - selbe Systemeinstellungen). Ich hab sowohl die CMD-ftp-Version als auch mal Filezilla probiert.
    Irgendwelche Vorschläge? Ich wär Euch wirklich dankbar!

    Nochmal zum Verständnis: Ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen per Telefon muss ich nicht machen oder? Die Einstellungen werden durch das recovern doch sowieso gelöscht?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!

    PS: Gibts eigentlich hier nen Chat?
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    bitte nimm zum Recovern nicht die .15 sondern eine frühere Version, am Besten die von deiner CD, O.K.?

    Und Ja es gibt einen Chat, der nennt sich Teamspeak, guckst du hier:http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=61436
    und oben in der Menüleiste! ;)
     
  4. seymour

    seymour Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider ist auf meiner CD noch keine Recoveryversion! Ich hab sie schon durchsucht, auch im Ordner Software ist keine zu finden. Die einzige Version im Internet ist die .15

    Tipps wo ich andere Recovery-Versionen finden kann?
    Oder ne andere Möglichkeit?

    Danke!
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
  6. seymour

    seymour Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich glaube es war ne .22. Auf der CD ist auch unter Software\x_misc nichts. Dann werd ich mal nach einer anderen Fragen. Ich glaub leider gabs da bisher noch nicht so viel, die 7141 scheint ja recht neu zu sein...
    Hast Du vielleicht noch andere Tips? Wenns keine andere Recovery-Version gibt, hilft doch vielleicht das manuelle Hochladen der aktuellen Firmware über ADAM2?
     
  7. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ne, verbockt ist meistens verbockt.
    Frag doch nach eine Version kleiner .15, da gab es doch genug! ;)
     
  8. seymour

    seymour Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Funktioniert denn die Methode die in dem Tutorial von Tecchannel beschrieben ist nicht bei der 7141?
     
  9. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vorsicht, wenn du in der Materie nicht sicher drin steckst.
    Wenn doch, versuch es. Es ist deine Entscheidung!
    Meinen Rat kennst du!
     
  10. seymour

    seymour Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    aber es gibt Recovery-Versionen die älter als die .15 sind?
    Entschuldige wenn ich hier rumquängel, aber mir liegt doch was daran das Ding wieder zum laufen zu kriegen...

    Bei dem manuellen Aufspielen ist doch bloß erstmal wichtig mtd2 nicht zu verändern um ADAM2 am laufen zu halten. Das eigentliche Firmware aufspielen funktioniert dann doch so, dass ich die filesystem.image und die kernel.image auf mtd1 und mtd0 kopier. Kann denn dabei was noch kaputter gehen? Wenn Du sagst, dass das gefährlich ist, wart ich lieber auf ne Recovery-Version, aber interessieren würds mich schon...
    Wieso braucht man eigentlich wenn doch sowieso das komplette System überschrieben wird ne bestimmte Recovery-Version?

    Danke für die vielen Antworten!
     
  11. seymour

    seymour Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow!
    Ok, das waren jetzt an sich 24 Stunden sinnlose Arbeit, aber wenigstens bin ich jetzt wieder da wo ich vorher war und hab ne Menge über die kleine Kiste gelernt...
    Also Problem gelöst UND damit man bei der Forensuche vielleicht nicht ganz so lange brauch wie ich hier der Lösungsweg nach dem Post von sinmar (Vielen Vielen Dank!!!):

    Das Recovery-Tool von AVM (fritz.box_fon_wlan_7141.04.15.recover-image - so auf dem FTP) funktioniert nicht mehr mit neueren Firmware-Versionen. Das heißt, dass man selbst recovern muss, wie ich oben auch schon angedacht hatte.
    Man braucht:
    1. eine aktuelle Firmware (ich hab die fritz.box_fon_wlan_7141.40.04.25.image genommen) aus der man sich die Datei kernel.image zieht (mittels eines .tar-fähigen Zip-Programmes wie filezip)
    2. NCFTP

    Nun NcFTP starten
    Code:
    open -u adam2 -p adam2 192.168.178.2                     //scheint bei jedem anders zu sein, vielleicht einfach schaun mit was das gescheiterte Recovery-Tool connectet hat)
    debug
    passive
    bin
    quote MEDIA FLSH
    put -z kernel.image mtd1                  //die vorhin extrahierte kernel.image sollte dazu im selben Verzeichnis wie ncftp liegen
    quote REBOOT
    
    Bei mir hats geklappt! Ich könnt Luftsprünge machen!
    Schönen Abend noch!

    seymour
     
  12. supergrobi69

    supergrobi69 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,


    Bekommt man durch diese Art des recovery auch die rote Warnmeldung entfernt, die nach einem debranding zu sehen ist? Vom "normalen" recovery wird ja abgeraten, wenn man schon eine Firmware ab der 40.04.23 hat.

    P.S.: Würde einfach so wohl nicht machen, die Warnmeldung stört ja kaum; aber wenn man die Box mal zu AVM einschicken muss...


    Gruß
    supergrobi69
     
  13. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja, sicher.
     
  14. supergrobi69

    supergrobi69 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super. Danke für die Info.
     
  15. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Immer gerne, schon O.K.!
     
  16. aleusius

    aleusius Guest

    #17 aleusius, 23 Dez. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23 Dez. 2006
    @seymor
    ich habe das gleiche Problem und Box wie du und versuche die Methode wie du sie erfolgreich angewandt hast. Nur ich bekomme kein Connect.
    Mediasense ist ausgeschaltet, muss ich in der Systemsteuerung LAN Verbindung/Internetprotokoll(ähnlich wie bei dem Recovery Tool) eine IP eingeben und wenn ja welche oder auf automatisch beziehen belassen.
    ich wäre dir oder anderen verdammt dankbar wenn sie mir helfen könnten die Box wieder zum leben zu erwecken ! Mein Betriebssystem ist WIN 2000
    Vielen Dank auch
    aleusius
     
  17. aleusius

    aleusius Guest

    Schade dass mir keiner helfen kann. Ich bekomme contact mit der Box mit dem Recoverytool und er meldet am Ende erfolgreich wieder hergestellt. allerdings fängt die Box dann an zu booten und geht aus.
    Mit dem NcFTP bekomme ich keinen Contact zur Box obwohl ich es so mache wie oben angegeben. Kann mir nicht jemand doch noch einen Tip geben wie ich Contact bekomme zur Box, wäre sehr nett ,mit 14400 bits ist es ätzend zu surfen und das über die Feiertage, Anruf vom Servicecenter erfolgt erst am 30.12.06 [Piiieeep, Novize]
    aleusius
     
  18. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,632
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    anstatt hier zu schimpfen, wende Dich doch direkt an AVM, schilder denen die komplette Geschichte und Du bekommst umgehend eine neue Box :)

    Frohe Weihnachten :)
     
  19. aleusius

    aleusius Guest

    Danke für die hilfreiche Antwort, natürlich kommt morgen extra einer von AVM gelaufen und bringt mir eine neue Box;) Ich dachte eher das sei ein Hilfe Board,falsch gedacht.
    Frohes Fest
    aleusius