.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] 7170-USB-Stick-NAS nicht aufrufbar in Firefox mit \\fritz.box

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von henry90, 17 Jan. 2012.

  1. henry90

    henry90 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 henry90, 17 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 22 Jan. 2012
    Hallo,

    Windows7(64 Bit). Der NAS-Stick an der Fritzbox 7170 (29.04.87) ist mit dem Internet-Explorer sowohl per ftp://fritz.box als auch per \\fritz.box aufrufbar.

    Mit dem Firefox ist der Stick ebenfalls per ftp://fritz.box aber nicht per \\fritz.box aufrufbar. Wenn ich auf [Enter] drücke, rührt sich überhaupt nichts, keine Reaktion.

    Woran kann das liegen?
    Danke schon mal im voraus.
     
  2. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Gib mal in die Adresszeile des FF folgendes ein:


    about:config

    Danach suchst du nach dem folgendem String und änderst von 1 auf 0 und versuchst es nochmal.
    network.http.sendRefererHeader;0
     
  3. henry90

    henry90 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Feuer-Fritz,

    das war's leider nicht.
     
  4. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Dann versuche mal die IP der Box statt fritz.box zu nehmen...
     
  5. henry90

    henry90 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    keine Änderung.
    Hab auch mal alle Add-Ons deaktiviert, nix.
     
  6. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Dann versuche mal bitte folgendes:

    Der angeschlossene Stick hat ja eine Bezeichnung von der Fritzbox erhalten (z.B. USBDRIVE-01).

    Gib mal bitte ftp://192.168.178.1/USBDRIVE-01 ein, du kannst es auch mit ftp://fritz.box/USBDRIVE-01 versuchen.

    An meiner LAN-Client-Box funktioniert das so, die hat nur eine andere IP....
     
  7. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,208
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    #7 HabNeFritzbox, 18 Jan. 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Jan. 2012
    Im FF wird ftp oder http verwendet. Also ftp://fritz.box oder http://fritz.box
    \\fritz.box ist eine Netzwerkadresse für Windows/Samba Freigaben, diese kannste in der Adresszeile vom Windows Explorer oder Internet Explorer verwenden.
    Mit http://fritz.box kommste auch nicht direkt auf den Stick, wenn über http://fritz.nas
     
  8. henry90

    henry90 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Mit ftp funktioniert es ja, bei mir ftp://fritz.box/storage-01, nur mit \\fritz.box bzw \\192.168.100.1 geht nix.

    Es hat sich jedoch mittlerweile anderes Sonderbares getan:
    Das Fritzbox-Passwort ist im FF nicht mehr gespeichert und es erfolgt auch keine Abfrage mehr, ob es abgespeichert werden soll.
    Der Haken für "Speicher für Benutzer aus dem Internet freigeben" in der Fritz-NAS ist nicht mehr gesetzt, sondern ausgegraut, so dass er sich auch nicht mehr setzten lässt.
    Alles sehr merkwürdig und auch etwas beunruhigend, was ist passiert, ein Virus?
    Werde mich jetzt erst mal um diese Effekte kümmern und mich dann wieder melden.
    PS:
    Habe das AVM-Add-On seit kurzem drin. Macht der vielleicht so auf Sicherheit?
     
  9. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    #9 Feuer-Fritz, 18 Jan. 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Jan. 2012
    Wenn du dir nicht erklären kannst, wo das herkommt, würde ich mal die Box neu aufsetzen von Hand....

    EDIT:
    Ich habe grade mal \\192.168.178.3\USBDRIVE-01 in den Firefox gehämmert und bekam als Ergebnis:

    file://///192.168.178.3/USBDRIVE-01/

    und kam auf die Seite des Sticks.


    Ich muss allerdings sagen, das ich auch eine Netzlaufwerkeinbindung für den Stick habe....

    Ich weiss auch nicht, ob das Feature schon NAS heisst bei der alten Box.....
     

    Anhänge:

  10. henry90

    henry90 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @ HabNeFritzbox
    Also kann der IE doch mehr, standardmäßig, nicht nur bei mir.
    Mit http://fritz.nas geht bei mir auch nix, weder im FF noch im IE.
    Jetzt werd ich mich erst mal mit den "Sonderbarkeiten" befassen.
    Vielen Dank bis dahin.
     
  11. henry90

    henry90 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @ Feuer-Fritz
    Ich fürchte in der Tat, die Geschichte läuft aufs neu Aufsetzen hinaus.
     
  12. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,208
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    Haste evt einen Startcode verwendet und Update durch den Anbieter aktiv?
    Sonst einfach mal Werkseinstellungen und neu einrichten. Kannst ja sonst Einstellungen sichern, und importierst später zumindest Inet und Telefonie von der Konfig, falls Zugangsdaten und co nicht so schnell neu eingerichtet sind bzw. griffbereit.
     
  13. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Hats du mal eine Einbindung als Netzlaufwerk versucht?
     
  14. henry90

    henry90 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #14 henry90, 18 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 20 Jan. 2012
    Die Lösung ist da, hurrahhh.!!!

    @ Feuer-Fritz
    Das is'es.
    Mit dem IE kann man, wie schon erwähnt, unter allen Umständen per \\fritz.box auf den NAS-Stick zugreifen (nachdem User und Passwort abgefragt worden sind).
    Anschließend klappt auch \\fritz.box\storage-01 im FF (\\fritz.box ist zu wenig), allerdings nicht mehr nach einer Neueinschaltung des PCs. Man muss dann erneut erst wieder mit dem IE zugreifen
    Hat man aber dem Stick vorher einen Laufwerkbuchstaben zugewiesen, kann dann auch der FF auf ewig zugreifen.

    @ HabNeFritzbox
    Also nicht im FF, was sich ja ausführlich bestätigt hat. (es sei denn, es gibt bereits das Netzlaufwerk)

    Vielen Dank an euch, war ein erfolgreicher Thread!!!
     
  15. henry90

    henry90 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nachtrag:
    Das Thema NAS-Stick wurde ja überraschenderweise überlagert von dem Effekt, dass das Passwort für das Fritz-Web-UI nicht mehr automatisch eingetragen wurde. Man musste es plötzlich bei jedem Aufruf neu eingeben.
    Wohl dem, der regelmäßig Sicherungen des Betriebssystems macht. Meine Hoffnung, dass nach einem Restore sich der Effekt in Wohlgefallen auflöst, wurde erfüllt.
    Somit ist im Moment wieder alles paletti, bis zum nächsten Effekt.

    Es grüßt euch
    Henry90
     
  16. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Schön, dass es jetzt wieder läuft, dann setze das Titelpräfix bitte noch auf gelöst ;-)
     
  17. henry90

    henry90 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nachtrag II:

    Das Fritzbox-Add-On bringt den FF auf Vordermann.
    Damit lässt sich der Stick mit dem FF genau so wie mit dem IE auch per \\fritz.box\storage-01 aufrufen.
    Eine Einbindung des Stick als Netzlaufwerk ist bei installiertem Add-On nicht mehr erforderlich.

    Noch einfacher lässt sich in den Stick schauen mit einem einfachen Klick in das Add-On Menü.