.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] 7270 - DSL sync, aber kein Internet

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Robbe12529, 19 Jan. 2009.

  1. Robbe12529

    Robbe12529 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    zw. Ostsee und Erzgebirge
    #1 Robbe12529, 19 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 Jan. 2009
    Hallo,

    ich habe meine 7270 mit der Labor 54.04.99-13325 versehen, weil ich gehoffte hatte folgendes Problem zu lösen:

    Es besteht DSL-Synchronisation mit 17000 / 1100. Leider baut sich aber die Internetverbindung nicht auf. Ereignisfehlermeldung: PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung. Internetverbindung wurde getrennt. Das geschah auch mit der 54.04.67.

    Ich wurde heute auf DSL 16000 umgestellt, vorher hat ich DSL 6000, das lief mit der aktuellen Release 54.04.67 problemlos.

    Habe die 7270 schon direkt an den Splitter geklemmt, auch keine Internetverbindung.

    Schliesse ich die Fon7150 mit der Firmware xx.xx.27 an, synchronisiert sich DSL wie oben und es wird eine Internetverbindung ohne Probleme aufgebaut.

    Warum möchte die 7270 nicht mit meiner 16.000er Leitung ins Internet?
     
  2. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    das klingt massiv als würde die leitung noch nicht geschaltet sein...
    denke da wird dir grad keine firmware helfen...denn entweder sind die zugangsdaten falsch oder die gegenstelle antwortet nicht...
     
  3. Robbe12529

    Robbe12529 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    zw. Ostsee und Erzgebirge
    #3 Robbe12529, 20 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 Jan. 2009
    Aber warum verbindet sich die alte Fon7150 sofort und ohne Probleme mit dem Internet, nachdem es sich mit DSL sychronisiert hat??? Also scheint die Leitung doch ok zu sein und die Gegenstelle kennt meine Zugangsdaten?!

    Ich habe die Zugangsdaten in die 7270 neu eingegeben. Ohne Erfolg :mad:

    [edit]Jetzt habe ich mir eine 2 7270 organisiert und angeschlossen: gleiches Fehlerbild.

    Dann habe ich mal die 7270 zum Nachbarn getragen und dort an seinen 16.000-Anschluss gehängt. Dort läuft sie völlig problemlos. Sollte es doch an meinem Port im DSLAM liegen :???:[/edit]
     
  4. Robbe12529

    Robbe12529 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    zw. Ostsee und Erzgebirge
    Hallo,

    Problem gelöst!

    Es lag wohl doch an der Telekom. Gegen 11.00 Uhr Störung aufgegeben und seit 14:20 Uhr läuft der Anschluss problemlos mit 16.000.

    @Darkyputz: Dein Hinweis war goldwert. :groesste:,
     
  5. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    freut mich zu hören...ppoe fehler iss ja immer das er nicht durchkommt wobei er will
     
  6. Sirus

    Sirus Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein DSL Anschluss kann durchaus synchron sein ohne das man sich einwählen kann.
    Stichwort ISP Speere. Du kannst dich auch nicht am ARCOR DSL Anschluss mit deinen T-Online zugangsdaten anmelden. Oder aber auch nen falsch eingerichteter Anschluss (seitens des ISP)