.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] Asterisk + Euracom 180 + Clip --> Problem

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von ploieel, 16 Jan. 2007.

  1. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    #1 ploieel, 16 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 16 Jan. 2007
    Hallo alle,
    ich habe mich schon in einem weiteren Forenbereich zu meiner Problematik geäußert, dort konnte man mir aber offenbar nicht weiterhelfen.
    Deshalb nochmals hier:

    Asterisk liefert mir bei eingehenden Anrufen beim CLIP immer zusätzlich eine führende Null mit, die ich aber absolut nicht gebrauchen kann. Ich weiß nicht, wie ich dieses Problem beheben kann und bitte deshalb die Experten hier um Hilfe.

    z.B. mit eingeschalteter automatischer Amtsholung durch die Euracom wird 00162... angezeigt, sollte aber doch 0162... sein;
    wird die automatische Amtsholung ausgeschaltet, zeigt das Telefon 0 00162... an, sollte aber 0 0162... sein. Genau so ist es bei irgendwelchen Festnetznummern.
    Wo bitte muss ich hier an der Konfiguration etwas ändern, damit das Problem aus der Welt geschafft werden kann?

    Jeder Tipp wird ausprobiert, versprochen! ;-)

    Viele Grüße
    Günter

    EDIT:
    Hi,
    habe die Lösung meines Problems selbst herausgefunden-->
    in der capi.conf die Zeile nationalprefix=0 ändern in nationalprefix=
    und die Zeile internationalprefix=00 ändern in internationalprefix= (für die internationalen Anrufe)

    Das war die Wurzel allen Übels.

    Vielen Dank an alle hier, die mit mir gemeinsam an der Lösung des Problems gearbeitet haben. ;-)

    Viele Grüße
    Günter