.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] Asterisk und mehrere Provider

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von WolfgangH, 17 Mai 2005.

  1. WolfgangH

    WolfgangH Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    nachdem mein * mit sipgate funktioniert, wollte ich ihn mit einem weiteren Provider "beglücken". Aber nix da, ich bekomme es nicht hin.
    Ich habe in der sip.conf zu den existierenden Einträgen in [general] einen register Eintrag in der Form: register=>bluesip/username:password@bluesip.net/bluesip
    eingetragen, und einen eigenen Eintrag für bluesip hinzugefügt. Aber dann scheitert die Registrierung von beiden Providern, und beide peers sind unreachable. (Was mir vorher schon aufgefallen ist: das starten vom * dauert nur mit sipgate schon etwa 45 sekunden, wenn bluesip mit drin ist, brauchts noch viel länger. Ist das normal?)

    Hier die ganze sip.conf:
    Code:
    [general]
    port=5060
    binaddr=0.0.0.0
    nat=yes
    context=default
    externip=mysip.no-ip.org
    localnet=192.168.79.0/255.255.255.0
    qualify=no
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=g729
    allow=gsm
    allow=slinear
    srvlookup=yes
    canreinvite=yes
    language=de
    
    register=>username:password@sipgate.de/username
    register=>bluesip/username:password@bluesip.net/bluesip
    
    [sipgate]
    type=friend
    username=username
    secret=password
    fromuser=username
    fromdomain=sipgate.de
    host=sipgate.de
    nat=yes
    context=sipgate-in
    insecure=very
    qualify=yes
    
    [bluesip]
    type=friend
    username=bluesip/username
    fromuser=username
    secret=password
    host=bluesip.net
    context=default
    fromdomain=bluesip.net
    auth=md5,plaintext
    qualify=yes
    canreinvite=no
    nat=yes
    
    
    Irgendeine Idee, was ich falsch mache???

    ciao
    Wolfgang
     
  2. WolfgangH

    WolfgangH Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem gelöst: Es war ein DNS Problem. Meine Asterisk-Box hatte den Router zum Internet als DNS eingetragen. Nachdem ich in der Linuxconfig "echte" DNS-Server eingertagen habe, dauert die registrierung nur noch eine Sekunde und klappt für bei Provider :)

    Wolfgang