.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Ausfall Asterisk 1.2.2 kein Audio am 25.01.

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von rabaucke, 25 Jan. 2006.

  1. rabaucke

    rabaucke Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 rabaucke, 25 Jan. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 Jan. 2006
    Hallo Gemeinde,

    zuächst erst einmal ein grosses Lob an betateilchen für diesen Kurs.

    Hier mein Problem:

    bis gestern Abend konnten sich Clients untereinander verbinden und auch externe Telefonate führen.

    Seit heute Morgen erfolgt nur noch Rufsignalisierung keine Sprachverbindung mehr. Sowohl für die Clients untereinander als auch in das PSTN

    Asterisk läuft auf einem Vserver von star-hosting
     
  2. copytech

    copytech Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Gelöst] Ausfall Asterisk 1.2.2 kein Audio am 25.01.

    Hallo!
    Heute ist plötzlich meine Asterisk 1.2.2 "Stumm" geworden.
    Damit meine ich, wenn jemand anruft, bzw. ich jemand anrufe,
    keine Audiodaten übertragen werden.
    Ändere ich das Datum auf dem Asterisk Server, geht es wieder...

    Komisch....

    Asterisk 1.2.2
    AVM C-2
    aktueller chan_capi 0.6.3
    Suse 10.0
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Den vServer einfach mal über Remote Reboot neu starten.

    Aus diesem Grund wird bei mir der Asterisk jede Nacht automatisch beendet und neugestartet. Das hat sich als zuverlässige Lösung erwiesen.
     
  4. rabaucke

    rabaucke Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das doofe daran ist nur, der Asterisk startet bei mir nicht automatisch. Das ist mir schon bei der Durcharbeitung des Kurses aufgefallen. Du schreibst dort nach der Installation:

    asterisk -r, bei mir bin ich erst auf die cli gekommen, nachdem ich asterisk start gesagt habe!

    Reboot brachte keinen Erfolg:

    Rufsignalisierung ja, Ruf kommt auch zustande aber keine Sprachverbindung
     
  5. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    #5 cibi, 25 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 25 Jan. 2006
    Ich bin gerade ebenfalls verzweifelt auf der Suche nach dem Fehler:

    Alles via internem Asterisk ( ohne Firewall intern)
    BT101 (SIP) => BT101 (SIP) : kein Ton
    BT101 (SIP) => IAX Idefix via Asterisk: kein Ton
    Bei beiden: Nicht einmal MOH ist zuhören.

    IAX Idefisk => IAX Idefisk: geht
    IAX Idefisk => PBX Network IAX: geht
    IAX Idefisk und alles andere => Sipgate: kein Ton
    BT101 (SIP) => PBX IAX : kein Ton

    Ich habe jetzt auch mal chan_capi und chan_zap für obige Tests, deaktiviert, brachte auch nichts.

    BT101 (SIP) => IAX Idefix via Asterisk: kein Ton
    Ein tcpdump auf dem Asteriskserver zeigt fast nur Verbindungen zum Asteriskserver an, aber so gut wie keine Daten gehen zurück an die Telefone.

    Die Konfiguration wurde nicht verändert, lief bisher ohne Probleme.


    @copytech
    Das ändern des Datums brachte bei mir nichts (ich probiers aber noch mal)
    Update: Geht doch, wenn ich auf den 24. umstelle, mit dem 26.1 hatte es nicht funktioniert
     
  6. copytech

    copytech Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fehler ist schon bekannt -> Bug in der channel.c

    http://bugs.digium.com/view.php?id=6349

    Patch machen, und es läuft wieder... pfffffffffff...

    Da werden heute noch viele ein Problem haben!

    Cu, Dirk aus Koblenz
     
  7. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh, das war ein Bug. Gut das das hier jemand schreibt. Hatte den Bug per Update behoben, ohne es zu merken. Auf sowas wäre ich nicht gekommen. Hatte eigentlich an einen Fehler im System gedacht und deswegen Asterisk neu kompiliert. Glücklicherweise hatte ich vorher ein Update durchgeführt.
     
  8. rabaucke

    rabaucke Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Selbiges Prob, bitte kurz um Info wie Update durchgeführt wird!
     
  9. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, ich nutze die Head-Version. Da mus man einfach nur die Source ausloggen, und dann neu kompilieren.
    Wie das geht, findest Du unter http://www.asterisk.org/download

    So Du 1.2.2 nutzt, und das weiter benutzen möchtest, solltest Du obigen Patch einspielen und dann neu compilieren.
     
  10. rabaucke

    rabaucke Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dummerweise ergibt patch <mydiff.txt

    patch: command not found

    und nu. Kannst du mir da einen Tip geben?
     
  11. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dieser Fehler tritt immer auf, wenn man das Programm "patch" nicht installiert hat, bzw keine Berechtigung hat (also nicht Root ist).
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Auf der Systemconsole Deines Servers das Paket nachinstallieren mit

    Code:
    # apt-get install patch
    
     
  13. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    #13 cibi, 25 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 25 Jan. 2006
    Gerade ist auch eine akt. Bristuffversion herausgekommen:
    http://www.junghanns.net/de/download.html

    Edit: Könnte man bei diesem Thema eventuell das ! Symbol (oder ähnliches setzten) so das es besser bemerkt wird?
     
  14. rabaucke

    rabaucke Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke schon geschehen! Learning by doing!
     
  15. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg

    Der Beitrag steht doch schon ganz oben als "WICHTIG" in diesem Bereich !
     
  16. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    #16 cibi, 25 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 25 Jan. 2006
    Das ! Symbol ist aber so schön gelb ;)
    (Unter den anderen Wichtig Themen fällt es eventuell so gar nicht auf, z.B. für diejenigen die nicht eingeloggt ist, und bei denen alle Beiträge als ungelesen markiert sind).
    Edit
    Jetzt schon.
     
  17. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das Symbol ist aber doch an den Beitrag drangepappt ?
     
  18. aerox-r

    aerox-r Guest

    Das Patch hat mir bei der 1.2.2 nix gebracht. Das Update schon. Problem beseitigt.
     
  19. Edelhacker

    Edelhacker Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das war ja wohl mit Abstand der schlimmste Bug, den ich bei Linux je erlebt habe. Könnte mir als Unwissendem bitte jemand erklären, was da heute vorgegangen ist. Hat da wirklich jemand eine Timebomb plazieren können? Das würde mein Vertrauen in die Entwickler allerdings erheblich erschüttern.

    Gruß
     
  20. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Erstens war das kein Linux-Bug.
    Zweitens können Fehler passieren - die Entwickler sind auch nur Menschen.
    Drittens wurde ja umgehend auf diesen Fehler reagiert.
    Viertens ist das Problem ja nun gelöst.

    Mein Vertrauen in die Entwickler wurde jedenfalls durch das schnelle Handeln & Reagieren weiter gestärkt.