.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] Bei Start: Date-Problem

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von MPS, 26 Feb. 2009.

  1. MPS

    MPS Neuer User

    Registriert seit:
    26 Feb. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 MPS, 26 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 26 Feb. 2009
    Hallo Leute,

    hab seit heute morgen bei JFritz 0.7.2 das Problem, dass beim Start die Fehlermeldung "Date Problem" in einer MessageBox auftaucht.

    Meiner Meinung nach hab ich nichts geändert. JF läuft normal einfach nur so vor sich hin...

    Hier mal der Log von der Konsole (nur die letzten paar Zeilen)
    (26.02.09 09:39:16) DEBUG: Detected Firmware: 14.04.33 de
    (26.02.09 09:39:16) DEBUG: Loading SIP provider...
    (26.02.09 09:39:16) DEBUG: Loading quick dials...
    (26.02.09 09:39:16) ERROR: Could not read /home/mathias/downloads/jfritz/jfritz-0.7.2/jfritz.quickdials.xml!
    (26.02.09 09:39:16) DEBUG: Loading caller list and phonebook...
    (26.02.09 09:39:16) ERROR: Date problem: 18.date>18.02.2009 21:53
    (26.02.09 09:39:16) ERROR: Date problem


    Dann hören die Ausgaben auf und es bleibt der Startscreen stehen.

    So, dann hab ich mich mal noch in der jfritz.calls.xml umgeschaut. Um 21:53 hat dieser Anruf stattgefunden (Telefonnummer unkenntlich gemacht):
    <entry calltype="call_out">
    <date>18.02.2009 21:53</date>
    <caller>+499XXXXX</caller>
    <port>Schnurlos</port>
    <route>XXX@sip01.sip.teleson.de</route>
    <duration>20</duration>
    <comment></comment>
    </entry>

    Hat irgendjemand einen Tipp was hier schief läuft? Ok, ich könnte natürlich JFritz neu einrichten, aber das würde ich doch gerne vermeiden.


    Danke im Vorraus!

    Gruß
    Matze
     
  2. skyteddy

    skyteddy IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    5,803
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Bayern
    Hallo Matze,

    auf den ersten Blick sieht der Eintrag völlig in Ordnung aus. Beende doch mal JFritz und mach eine Kopie von der Datei jfritz.calls.xml. Sicher ist sicher. Öffne dann die jfritz.calls.xml und entferne mal den ersten Eintrag. Also von <entry calltype="call_out"> bis </entry>. Und starte dann nochmal JFritz.

    Happy computing!
    R@iner
     
  3. MPS

    MPS Neuer User

    Registriert seit:
    26 Feb. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Rainer,

    jetzt gehts wieder. Auf deinen Vorschlag hin habe ich einfach mal weiter in der Datei nach 18.02 gesucht und komischerweise gab es für den 18.02 um 21:53 zwei Einträge (Hätte ich eigentlich auch selber darauf kommen können). Einmal den, den ich vorhin gepostet hab, und dann noch diesen hier:
    <entry calltype="call_in">
    <date>18.date>18.02.2009 21:53</date>
    <caller>+4993433XXX</caller>
    <port>Schnurlos</port>
    <route>XXX@sip01.sip.teleson.de</route>
    <duration>2160</duration>
    <comment></comment>
    </entry>

    Wie man sieht, stimmt hier das <date> Tag nicht... Und daran hat sich JF aufgehängt... Aber wie dieser Eintrag in meine XML-Datei kommt kann ich nicht sagen :confused:
    Was auch noch interessant ist: Dieser Eintrag ist ein call_in-Typ. Der andere war ja ein call-out. Ich weiß nicht was hier bei mir passiert ist :D

    Hab einfach den Eintrag rausgelöscht und jetzt läuft wieder alles.

    Ich sag jetzt einfach mal: Happy Debugging ;)

    Gruß
    Matze
     
  4. skyteddy

    skyteddy IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    5,803
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Bayern
    #4 skyteddy, 26 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 26 Feb. 2009
    Hello again,

    super daß es wieder geht :) Ich hab keine Phantasie wie das passieren konnte.

    Waren die Einträge direkt hinereinander in der jfritz.calls.xml gestanden oder mehrere Einträge auseinander?

    Happy computing, hoffentlich mit wenig debugging :)
    R@iner

    PS: Kannst Du bitte dein erstes Posting editieren und im Subject ein "[gelöst]" davor machen. Danke!
     
  5. MPS

    MPS Neuer User

    Registriert seit:
    26 Feb. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    das wird immer kurioser... :confused:

    Zu deiner Frage: Nein, die Einträge standen nicht hintereinander.
    Ich habe nun festgestellt, dass am 18.02 jeder Anruf 2x in der Datei drin steht, eben [Anrufe erstes Mal] [Anrufe zweites Mal]. Also jeweils die komplette Anruferliste an einem Stück und diese dann nocheinmal, allerdings mit zwei Ausnahmen:
    1. Dass der zweite Eintrag um 21:53 "verstümmelt" worden ist
    2. Der erste Anruf am 18.02 war nur einmal eingetragen, und zwar in der zweiten Liste.

    Nu ja, läuft ja wieder alles. Ist jetzt auch das erste Mal dass so was passiert ist... Seit 1-2 Jahren...

    Gruß
    Matze
     
  6. skyteddy

    skyteddy IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    5,803
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Bayern
    Hello again,

    das klingt ganz danach, daß 2 Instanzen von JFritz parallel liefen! Das führt dann zu solch einem Datensalat! Kann das sein? Hast Du eine Warnmeldung bekommen beim Starten von JFritz, daß schon JFritz läuft?

    Happy computing!
    R@iner
     
  7. MPS

    MPS Neuer User

    Registriert seit:
    26 Feb. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ne, könnte mich nicht daran erinnern. Vor allem fahr ich meinen Rechner meistens in suspend to disk oder suspend to ram und somit starte ich jfritz nur einmal nach einem reboot.

    Matze
     
  8. skyteddy

    skyteddy IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    5,803
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Bayern
    Hello again,

    ich hab sonst keine weitere Idee und ist mir auch sonst noch nie unter gekommen.

    Hoffen wir mal, daß das nicht nochmal passiert.

    Happy computing!
    R@iner