.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] FBF 7050 WLAN funktioniert nicht an Kabelmodem!!!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von mathzimmermann, 30 Okt. 2005.

  1. mathzimmermann

    mathzimmermann Neuer User

    Registriert seit:
    5 Aug. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Installation: Fritz Box Fon 7050 WLAN über LAN-A an Kabelmodem Thomson TCM420 (Thurweb).


    Anschluss: Internetzugang über LAN-A
    Betriebsart: Vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen (IP-Client)
    Verbindungseinstellungen: IP-Adresse automatisch über DHCP beziehen
    Status: IP-Adresse: DHCP-Fehler

    Wenn Rechner (an LAN-B) eine feste IP eingetragen hat (192.168.178.2), ist Zugriff auf Web-Interface der FritzBox
    möglich, aber weder Internet noch IP-Telefonie ist möglich. Das Kabelmodem kann auch nicht über 192.168.100.1 erreicht werden.

    Stelle ich den Rechner auf IP automatisch beziehen, funktioniert Internet, ich kann auf das Kabelmodem über 192.168.100.1 zugreifen,
    aber die FritzBox ist nicht mehr über 192.168.178.2 erreichbar, obwohl in der FritzBox nichts umgestellt.

    Stelle ich in der FritzBox um auf:

    Betriebsart: Internetverbindung selbst aufbauen, (NAT-Router)
    Zugangsdaten: Zugangsdaten werden nicht benötigt (IP)
    Verbindunseinstellungen: IP-Adresse automatisch über DHCP beziehen
    Dann sehe ich in der Statusanzeige bei IP-Adresse nur: -

    Wenn dann im Rechner eine feste IP hinterlegt ist, komme ich nur auf die FritzBox, weder Internet noch Zugriff auf Kabelmodem ist möglich.
    Stelle ich den Rechner auf: IP automatisch beziehen, geht dann gar nichts. Weder FritzBox-Zugriff, noch Kabelmodem-Zugriff, noch Internet.

    Wie muss ich das ganze einstellen, dass sowohl Internet als auch IP-Telefonie funktioniert? Benötige ich evtl. noch einen Router zwischen Kabelmodem und FritzBox?
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
  3. mathzimmermann

    mathzimmermann Neuer User

    Registriert seit:
    5 Aug. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super, vielen Dank, genau das war es.
    Habe in der Fritz Box die MAC Adresse meiner Netzwerkkarte des PCs hinterlegt, jetzt geht es.

    Wudnerbar. Danke.
     
  4. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    So geht es natürlich auch.
    Hatte eigentlich an ein Reset des Modems gedacht :wink:

    Problem gelöst ==> viel Spaß beim Voipen :)