.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Freenet komplett Rufnummernübermittlung

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von pupsi1, 12 Jan. 2007.

  1. pupsi1

    pupsi1 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #1 pupsi1, 12 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2007
    Hallo! Seit gestern läuft nun mein Strato bzw. Freenet-Komplett-Anschluss bestenes. Hat alles sehr gut funktioniert und ich habe eine stabile Verbindung ohne Abbrüche... Nun zu meiner Frage, die sich auf die Rufnummernübermittung auf meine Freenet Voip-Nummer bezieht. Wenn ich auf der von T-Com mitgenommenen Rufnummer angerufen werde, wird die Rufnummer des anrufenden zwar übermittelt, aber imm er mit Ländervorwahl 0049! Also: 0049.. dann die Ortsvorwahl ohne 0 und dann die Rufnummer. Ist das normal? Ich fänd es halt besser, wenn nur die Ortsvorwahl mit Rufnummer (wie vorher bei der Rufnummernübermittlung im T-COM-Festnetz) am Telefon zu sehen wäre. Kann man da irgendetwas einstellen. Habe ich bei der Fritzbox vielleicht eine falsche Einstellung vorgenommen???

    Hallo! Ich habe das 'Problem' nach einigem Suchen doch selbst lösen können: Daher die Lösung für alle, die es interessiert und die bei der Rufnummernübermittung die vorangestellten Ziffern 0049 usw. unterdrücken wollen:
    Bei der Fritzbox 7050/7170 einfach bei der Internetrufnummer unter "Suffix für Internetrufnummern" (zu erreichen, wenn die Expertenansicht aktiviert ist)
    0*49 eintragen.

    Dann wird die Rufnummer an Freenet 'wie gewohnt' (oder halt wie im Festnetz) übertragen...

    Viele Grüße pupsi13