.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst]freetz-trunk mit xxx.external

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von dipsy, 28 Okt. 2008.

  1. dipsy

    dipsy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #1 dipsy, 28 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30 Okt. 2008
    nabend ,

    vielleicht könnt ihr mir einen tip geben . ich habe mit freetz-trunk r2680 versucht ein 7170alien-image für meinen speedport w900v zu erstellen .
    doch ich habe 2 probleme wie kann ich meine addon´s und bestimmte pakete in das externalimage bringen . und wie installiert man diese externalimage auf dem stick . formatiert ist der stick in ext3 und er wird auch erkannt . ich hoffe ihr könnt mir helfen und oder es gibt ein howtodo dafür .

    greetz dipsy
     
  2. hermann72pb

    hermann72pb IPPF-Promi

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    3,564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hast du dich schon im menuconfig umgeschaut? Da gibt es meistens Hilfe, wenn man auf Help geht. Außerdem gibt es da Einstellungen für external. Sobald du ein Paket auswählst, erscheint unter "external"-submenü, was du davon auslagern kannst, wenn dein Paket denn schon "externaled" wurde. Achtung! Man kann nicht alles externalen und es gibt bei einigen Paketen wiederum wenig Sinn es zu tun, weil sie klein sind. Besonders musst du auf Bibliotheken achten. Sie auszulagern sollte man zwar aus Platzgründen, es ist aber andererseits oft gefährlich, weil sie von anderen Programmen zu einem relativ frühen Punkt benötigt werden könnten, wo dein Stick noch nich gemounted ist.

    Aber ext3 ist schon mal einen guten Anfang!

    MfG
     
  3. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,735
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Falls du eine neuere Freetz-Version als die in deiner Sigantur angegebenen nutzt, kannst du in der Nähe des Firmwareupdate die external.image mit dem Webinterface hochladen
     
  4. colonia27

    colonia27 Guest

    Morgen cuma,
    dann hätt ich gleich auch mal 2 Fragen:

    Was bedeutet:
    und, bei mir werden zwei Dateien erstellt. Eine xxx.image und eine xxx.external, aber nicht wie du sagtest eine external.image. Oder ist es das was du meinst?
    Kann ich diese .external denn auch über das AVM-WebIF laden?
    Ich habe sie nur entpackt und in den Ordner auf den Stick kopiert.
    Sieht auch soweit erstmal alles gut aus.
     
  5. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Die .external ist gemeint. Diese geht nur über das Freetz-Webinterface zum hochladen, oder aber manuell auspacken und an die erwartete Stelle kopieren auf dem Stick. (diese Stelle ist im menuconfig einzutragen).

    Das entpacken ist ok, allerdings gäbe es via Freetz-WebIF auch die Möglichkeit, das direkt zu tun. Dies wäre für dich wahrscheinlich die bessere Variante, wenn du im Umgang damit sowieso noch so unsicher bist, denn die Scripte dazu funktionieren.
     
  6. dipsy

    dipsy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    danke hermann72pb , cuma und Silent-Tears ,

    das hilft mir schon weiter , nur hab ich in dem submenü nicht die möglichkeit gehabt meine addon´s auszulagern . da stand nur openvpn und eine libocrypt . leider war das image dan unbrauchbar die freetzeinstellungen waren zu groß für den varbereich .

    @colonia27 ja ich meine auch diese xxx.external

    greetz dipsy
     
  7. colonia27

    colonia27 Guest

    zu groß warn die bei mir auch ständig, deshalb mußte ich über die remove-patche div. AVM-Sachen rauskicken. Kannst ja mal in meine .config schauen.
     

    Anhänge:

  8. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Man kann mit "own files" auch sachen aus den addons und sonstwoher auslagern. Wie das geht, steht in der menuconfig-hilfe.
     
  9. hermann72pb

    hermann72pb IPPF-Promi

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    3,564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    eben, sagte ich doch: help lesen hilft oft. Wozu zum Geier machen sich dann die meisten Entwickler so viel Mühe, wenn es keiner nachher liest?

    Außerdem gibt es auf der Freetz-Seite im FAQ genügend Verweise auf Artikel von kriegaex und andere Beiträge in IPPF zur Auslagerung. Suchefunktion hilft auch. Bitte liest doch es wenigstens durch!

    Ferner gibt es irgendwo in WIKI eine Seite, wo eingetragen ist, welches Paket welche Größe hat und ob es "externaled" ist. Die Seite ist relativ frisch entstanden und wird ständig erweitert.

    MfG
     
  10. dipsy

    dipsy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    nabend

    ich hab das mit den removes schon getestet leider hatte ich da immer das rebootproblem liegt vielleicht am w900v

    danke leider komme ich mit der schreibweise nicht klar ich habe folgendes getestet /addon/beispiel-0.1 ; /beispiel-0.1 und beispiel-0.1

    hallo herrman , glaub mir ein user der in knapp 2 jahren nur 15 oder 16 posts hat liest und sucht viel , ich habe schon so manches howtodo von kriegerax,ollistudent und silent-tears gelesen . äußerungen wie deine werden mir immer genannt wenn ich mich mit admins über den geringen einsatz von linux unterhalte . dein beitrag zum thema sperrwandlernetzteile hat mich auch nur zum lächen gebracht , glaub mir man kann jedes steckernetzteil ohne last betreiben . weiter möchte ich nicht auf deine halbwahrheiten eingehen . denk doch nochmal über den opensourcegedanken nach .

    greetz dipsy
     
  11. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Die Files in external sind relativ zum Boxenroot zu betrachten. Recht einfach also, mit einem Blick auf die existierenden Patches und vielleicht tools/external um zu sehen, welche Files es wirklich betrifft wirst du weiterkommen. (Als Tipp: Files relativ zu ./build/modified/filesystem ).
    Und: Herman hat recht. Da brauchst du keinerlei threads von sonstwo hervorkramen, denn das ist komplett OffTopic. Zum Thema auslagerung - und auch zum external-script - gibt es wirklich mehr als genug zu lesen hier.
     
  12. hermann72pb

    hermann72pb IPPF-Promi

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    3,564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Dann betreibe deine Sperrwandler weiterhin ohne Last und lach weiter. Viel Spass!
     
  13. dipsy

    dipsy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    danke Silent-Tears ,

    jetzt hab ich es verstanden , vielleicht kannst du trotzdem einen der viel erwähnten foreneinträge oder wiki´s linken den meine suche hat sich nur im kreis gedreht ich hab alles durch usbroot,downloader,outsourcer und eben external .

    offtopic-on

    wenn du mir den strom zahlst lächle ich gern jahrelang .

    offtopic-off (Silent-Tears) hat ja recht das gehört nicht hierher .

    greetz dipsy
     
  14. hermann72pb

    hermann72pb IPPF-Promi

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    3,564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ach Mädels, manchmal vergeht mir echt die Lust was für freetz zu machen. Immerhin stammen 50% der oben zitierten Paketen von mir und am Letzten war ich auch ein wenig beteiligt. Wenn man das als Lob betrachten sollte, dann höre ich irgendwann mal auf...

    MfG
     
  15. dipsy

    dipsy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    hermann ich bin der letzte der die arbeit nicht würdigt ich habe auch schon für solche oder ähnliche projekte gespendet . aber ich bin nun mal kein linuxcrack , hab ne vernüftige frage gestellt nachdem ich ca. 2 wochen lang jede nacht versucht habe meine packet auf den stick zu bekommen . im schnitt hatte ich 2 bis 4 tabs vom forum offen . und glaub mir ich hab gelesen probiert und gebastelt . ich hab mich bei jedem für die hilfe einzeln bedankt und dann behauptest du mal locker ich lese nicht bzw. suche nicht . das ist so einfach mal nicht wahr . aber mein denkansatz war einfach mal völlig daneben so hätte ich noch jahre suchen und probieren können . in meinen augen ist ein forum genau dafür da , nämlich erfahrungen auszutauschen . in diesem sinne möchte ich mich entschuldigen , falls es so rüber kam als würde ich die arbeit des projekts nicht schätzen .

    greetz dipsy
     
  16. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    bitte habt euch wieder lieb. Die Diskussion um Netzteile gehört wirklich nicht hierher. Einen eigenen Thread möchte ich aber eigentlich auch nicht daraus machen ... das lohnt irgendwie nicht. Aber wenn ich was lösche, wird mir und den anderen Forum-Mitarbeitern wieder Zensur vorgeworfen - ist also auch blöd. Können wir uns drauf einigen, es einfach dabei zu belassen?

    Es ist vollkommen unzweifelhaft, dass sowohl hermann72pb als auch Silent-Tears eine hervorragende Rolle in der Entwicklung von freetz spielen (natürlich neben den anderen). Von diesen tollen Funktionen profitiere nicht nur ich, sondern viele Nutzer hier im Forum - ein Blick in die Signaturen reicht aus. Es wäre schade, wenn wir von den Entwicklern jemanden verlieren würden.

    Genau so kann ich verstehen, dass es keinen Spass macht, wenn genau diese Entwickler zum 25. Mal einen Sachverhalt erklären müssen, den sie mit viel Mühe im Wiki oder in Howtos dokumentiert haben. Umgekehrt ist es aber gerade für Neulinge oft nur noch eine Kleinigkeit, die fehlt zum Glück. Vielleicht ist es möglich, dass die Neulinge einen Hinweis auf die Wikis und die Suchfunktion nicht übel nehmen und die Entwickler solche Nachfragen als Verbesserungsvorschlag interpretieren und ggf. sogar in die Doku einfließen lassen. Anschließend ist allen geholfen.
     
  17. hermann72pb

    hermann72pb IPPF-Promi

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    3,564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ok, wir vertragen uns wieder.

    cuma, kannst du bitte im external-help in menuconfig 2-3 Sätze dazu schreiben, dass das erstellte .external-Image per Freetz-WebIF hochgeladen werden kann?

    MfG