.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst]Fritz!Box 7113 an Turbolink IAD

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Nero FX, 29 Dez. 2008.

  1. Nero FX

    Nero FX Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2006
    Beiträge:
    1,046
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    #1 Nero FX, 29 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3 Jan. 2009
    Hallo,

    ich sitze hier gerade vor einen Problem.

    Folgende Situation:

    Alice DSL Anschluss mit ISDN (über NGN)
    Fritz!Box 7113 (firmware 04.61)

    Die Fritz!Box Soll WLAN AP und Telefonanlage sein.

    Da dachte ich mir ok, DSL über LAN an Turbolink, PPPoE Daten in die FritzBox und gut. das geht auch.

    Jetzt wollte ich die FB als Telefonanlage nutzen. Also Y Kabel an graue DSL/ISDN Buchse der 7113 und den Telefonteil (Telefonanlage/ISDN/Analog) an einen S0 des Spharion Turbolink.

    Dann hab ich Festnetz nutzen, ISDN angewählt und die MSNs eingeben. Telefone an die FB angeschlossen Nummern zugewiesen....aber es geht nicht. Die Nummern sind nicht erreichbar und ich kann nicht raustelefonieren.

    Ein Siemens ISDN Telefon (CX475) funktioniert an beiden IAD S0 Anschlüssen einwandfrei...

    Ich hab schon das Y Kabek getauscht ohne Erfolg.
    Ich hab die S0 getauscht (sind ja 2) alles ohne Erfolg...

    was habe ich falsch gemacht? Die FB sollte doch als AB WandlerTelefonanlage fungieren oder?
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    eigentlich sollte das so funktionieren. Ich kann jedenfalls auf den ersten Blick nichts falsches erkennen.

    Ein gern gemachter Fehler ist es, die S0 Ausgänge benutzen zu wollen, wenn man nur Alice analog bestellt hat. Dann gehen die nämlich nicht. Aber wenn die CX475 da funktionieren ... scheidet das wohl aus.

    Der zweite gern gemachte Fehler ist ein falsch herum angeschlossenes Y-Kabel, also das einzelne Ende ins IAD und die andere Seite in die Box. Aber das scheidet ja auch aus. Aber mit den beiden Tipps erschlägt man so gegen 90% der Problemfälle "Fritz hinter IAD".

    Ich leg dir einfach noch mal die FAQs ans Herz:
    FAQ: Alice Anschlussvarianten und (VoIP)-Router
    Aber da steht auch nicht viel mehr drin, als in deinem Beitag. :noidea:
     
  3. Nero FX

    Nero FX Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2006
    Beiträge:
    1,046
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @frank_m24

    Danke Frank, ich werde jetzt einfach mal die FB wechseln wer weiss ;)

    Aber gut zu wissen, das es nicht normal ist, dachte schon liegt an meinem Verständnis.
     
  4. Nero FX

    Nero FX Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2006
    Beiträge:
    1,046
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So Ergebnis war:

    Fritz!box hatte einen Weg. Ausgetauscht gegen ein Baugleiches Modell mit gleicher Firmware. Kabel habe ich auch gelassen nur den Kasten selber ersetzt. Funzt.

    Entweder hatte die Box einen weg oder es gibt 7113er Boxen die keine Festnetz Telefonie (mehr) können ala 7240 wobei dann die LED Festnetz und Y-DSL Kabel sinnlos wären.

    Ich hab mich mit AVM in Verbindung gesetzt mal sehen....
     
  5. Scorpion6

    Scorpion6 Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe nun schon einige Seiten hier durchgelesen, jedoch für mein Problemchen keinen Lösungsansatz gefunden. Seit Montag bin ich Alice Kunde und war zuvor 1&1 Kunde. Da lief ja alles über die Fritzbox. Jetzt muss ich ja, den Treads hier im Forum zur Folge, das IAD einsetzen um auch telefonieren zu können. Internet über die Frtzbox läuft schon ohne IAD. Jetzt kann ich allerdings nicht telefonieren. Dazu müsste ich, wie hier gelesen, dass sogenannte Y-Kabel der Fritzbox verwenden. Und genau da ist mein Problem. Ich finde das blöde Kabel nirgens! Gibt es eine Alternative zu dem Y-Kabel? Vielleicht ein normales Netzwerkkabel? Oder kann mir jemand die Belegung des Kabel mailen? Dann würde ich mir eins basteln.
     
  6. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Du hast mitbekommen, dass telefonieren ohne IAD nicht geht?

    FAQ: Alice Anschlussvarianten und (VoIP)-Router
     
  7. Scorpion6

    Scorpion6 Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, dass habe ich mitbekommen. Darum will ich dieses Modem ja auch anschließen und brauche wohl, wie ich hier gelesen habe dieses sogenannte Y-Kabel, oder!?
     
  8. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    richtig. Bei deiner Fritzbox ist keins dabei? Hattest du denn vorher auch schon einen entbündelten Anschluss? Weil sonst müsste es dabeigewesen sein, sonst hättest du ja kein Festnetz nutzen können.

    Um die 7113 aus dem Thread-Titel dreht es sich aber schon, oder?
     
  9. Scorpion6

    Scorpion6 Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Frank,

    da war sicherlich irgendwann mal ein Y Kabel dabei nur ist das schon Jahre her. Die FB ist mit einer TK- Anlage gekoppelt und dafür habe ich das ding einfach nicht gebraucht. Aber ich werde mir wohl so ein Kabel selbst basteln, habe hier 'nen link zu AVM gefunden der die Pinbelegung beschreibt.

    DANKE, für Deine Hilfe.
     
  10. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Ähh, Moment ... gerade dafür braucht man das Y-Kabel ... :gruebel: Wenn die Box an eine Telefonanlage angeschlossen wird als Festnetz-Ersatz.