.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Fritz!Box 7170 v2: Besetztzeichen an FON3

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von curious, 10 Jan. 2007.

  1. curious

    curious Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 curious, 10 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 10 Jan. 2007
    Hallo!

    Ich versuche erfolglos eine Telefonbuchse, an der ein Analogtelefon betrieben werden soll, am FON3 meiner Fritz!Box anzuschließen.

    Wenn ich ein Telefon an die Buchse anstecke, bekomme ich zwar ein Freizeichen, wähle ich jedoch eine Nummer, bekomme ich eine Folge von drei Tönen (hoch-tief-hoch) und dann ein Besetztzeichen. Auch anrufen kann man das Telefon nicht (besetzt).

    Ich habe ein zweiadriges Kabel an den Klemmen 1 und 2 der Telefonbuchse und an den Klemmen von FON3 der Fritz!Box angeschlossen. Die Polung scheint ja egal zu sein, da ich, egal wie die Adern angeschlossen werden, das gleiche Ergebnis bekomme.
    Die Rufnummern sind in der FB eingerichtet. An FON1 und FON2 funktioniert alles bestens.

    Noch ein paar Informationen:
    • Die neuste firmware ist aufgespielt
    • Telefone sind ok (getestet)
    • getestet an zwei verschiedenen Telefondosen (gleiches Ergebnis)
    • Kabel hat keinen Bruch und scheint ok zu sein (Strom an Telefon)
    • ausgehende Anrufe von besagtem Telefon quittiert die FB mit den Systemereignissen: "Internettelefonie mit 49xx über 1und1.de war nicht erfolgreich. Ursache: (503)" und "Anmeldung der Internetrufnummer 49xy war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache 401"
    • Betreiber: 1&1 3DSL

    Hat vlt. jemand eine Ahnung, was ich falsch mache?
     
  2. curious

    curious Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab vergessen das bei 1&1 definierte Passwort für bei besagte Nummer in der Fritz!Box einzutragen. :oops:
    Schön dämlich!

    Jetzt funktioniert's natürlich.