.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] IP-Call vom Sipura zur FBF 5050 geht nicht

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von zoo, 22 Sep. 2005.

  1. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich habe einen Sipura SPA 1001 und möchte damit eine FBF 5050 anrufen. IP-Calls zu anderen haben bislang immer geklappt, nur zu der FBF 5050 geht es irgenwie nicht.

    Ich rufe über Kurzwahl also bei 4969xxxxxxxx@1und1.de an und bei dem Angerufenen klingelt es auch, aber wenn er rangeht, dann höre ich nichts.
    Umgekehrt geht es aber.

    Sieht für mich nach einem Problem mit dem Portmapping aus, aber ich dachte die FBF 5050 kümmert sich selbstständig darum.

    Also bei mir ist noch ein Siproxd dazwischen geschaltet und ich verwende die Ports 7070-7079 für RTP. Nur das war noch nie ein Problem.

    Und im Log der FBF 5050 stand auch nichts verdächtiges.
    Version: AVM FRITZ!Box Fon 5050 (UI) 12.03.71 (Jul 6 2005)

    Irgendjemand eine Idee?

    update: Jetzt geht es. Ich habe nun den Siproxd deaktiviert und meinen SPA auf STUN umgestellt und die Ports weitergeleitet auf den SPA. Jetzt wird "Full Cone NAT" erkannt.

    gruß
    zoo
     
  2. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey zoo,

    da Du ja nicht unbewandert in der Materie bist, ich keine FBF zur Verfügung habe und hier immer noch niemand gepostet hat, dürfte die Problemlösung ein Hürdenlauf mit Sonnenbrille bei Nacht im dunklen Tunnel werden. ;)
    (Oder hast Du schon eine Lösung gefunden?)

    Hast Du schon alle Punkte vom Webfrontend durchgeschaut wg. Mapping und NAT? Unterstützt 1und1 das direkte Anwählen so auch vollständig? Funktioniert es, wenn Du 4969xxxxxxxx@externe_IP_der_FBF wählst? Schonmal mit Verwendung der Outbound Proxies (insbesondere an der FBF) probiert?

    Gruß
    C
     
  3. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey zoo,

    da ich jetzt ja auch so einen Fritz-Kasten habe, fiel mir ja gleich Dein Problemchen wieder ein.
    Was soll ich sagen, es funktionierte sofort und auf Anhieb. Deshalb würde ich es mal auf 1und1 schieben. Versuch mal wie gesagt die FBF auf der IP oder DynDNS-Namen anzurufen um die Geräteeinstellungen als Fehlerursache auszuschließen.

    Gruß
    C
     
  4. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Eine Vermutung hätte ich noch, war letztens hier auch ein Problem: die Codecs! Ist irgendeiner prefered oder abgeschaltet im SPA?
     
  5. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    also werde ich nochmal testen...