.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] jFritz ließ sich nur einmal starten

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von DocAdams, 3 Jan. 2007.

  1. DocAdams

    DocAdams Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 DocAdams, 3 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 16 Jan. 2007
    Hallo,
    ich nutze JFritz seit einigen Monaten und bin sehr zufrieden.
    Jetzt habe ich mir einen neuen PC zugelegt, Windows aktualisiert und nun auch JFritz installiert. Ich habe es so konfiguriert, wie am alten PC und dann die vorher exportierte Call-Liste importiert und das Telefonbuch via Rückwärtssuche aktualisiert.
    Dann habe ich das Programm ordnungsgemäß geschlossen. Nach einem neuem Start des Programms
    erfolgt eine Einwahl in das Internet (laut GData-Firewall), es wird ein Backup angelegt und dann passiert nichts mehr. Nach einem weiteren Start kam das Fenster, dass JFritz nur einmal gestartet sein sollte... obwohl im Systray und im Taskmanager kein Eintrag ist. Es läuft auch nicht der Prozess javaw.exe :(
     
  2. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo,

    hast Du eventuell Win RAR auf dem PC installiert.

    mfg Holger
     
  3. DocAdams

    DocAdams Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, ich teste gerade die aktuellste Version.
    Und ich habe festgestellt, dass ich nur die Java 1.5.0_04 habe
     
  4. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
  5. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    @lonestar: Dein Beitrag hilft ihm nicht weiter, da bei ihm schon JFritz und nicht WinRar gestartet wird. JFritz gibt die Meldung aus, dass es noch gestartet ist und lässt sich kein weiteres Mal starten.

    @DocAdams
    Java 1.5.0 ist Java 5. Somit hast du die richtige Version.

    Auf was klickst du denn bei der Meldung? Bei einem Klick auf "Nein" müsste JFritz eigentlich starten. Wenn du aber auf "Ja" klickst, dann beendet sich JFritz.

    Gruß,
    Robert
     
  6. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    @robot_rap

    Danke, wieder was dazugelernt;)

    mfg Holger
     
  7. DocAdams

    DocAdams Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @robot_rap

    ich kenn die Problematik. Ich habe zunächst die Instanz beendet. Weil nichts half, habe ich dann auch mal nein angeklickt. Während das Dialogfenster offen ist, ist die javaw.exe im Taskmanager/Prozesse, danach nicht mehr, egal, was ich anklicke.
     
  8. DocAdams

    DocAdams Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    dank Telekom war ich jetzt einige Tage offline. Jetzt bleibt DSL hoffentlich wieder stabil. Aber deshalb melde ich mich nicht.

    Also, ich hab alles noch mal auf Null gesetzt, neu installiert und Folgendes festgestellt. Sobald in der Anruferliste Einträge stehen, egal ob vom anderen PC importiert oder von der Box geholt, läßt sich das Programm nicht sichtbar starten. Im Hintergrund muß aber was geladen sein, denn bei einem weiteren Start wird gemeldet, dass nur eine Instanz laufen sollte. Das Phänomen läßt sich reproduzieren.

    Ich habe das vorläufig so gelöst, dass ich die Version 0.6.1 vom 20.08.06 installiert habe. Das Programm läuft samt Calls-Import aus Version 0.6.2 vom alten PC einwandfrei, vom bekannten Problem der Rückwärtssuche mal abgesehen.

    Auf meinem neuen PC müssen also Bedingungen nicht vorhanden sein, die erst ab Version 0.6.2 für das Programm wichtig sind. Leider hab ich den alten PC nicht mehr, um da was vergleichen zu können.
     
  9. robot_rap

    robot_rap Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    2,094
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Karlsruhe
    @DocAdams: Welcome back. Debug-Ausgaben des ersten Programmstarts würden sicherlich helfen.
     
  10. DocAdams

    DocAdams Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    OK,
    also, ich habe von der laufenden Version 061 auf die 06201 geupdatet und sofort debug gemacht. Das Ergebnis sieht folgendermaßen aus:

    ------------------------------------------
    (22:26:03) DEBUG: logging to file "C:\Programme\AVM\JFritz\debug.txt" has been enabled
    (22:26:03) DEBUG: Error processing the user save location(File not found), using defaults
    (22:26:03) DEBUG: Save other properties
    (22:26:03) DEBUG: Saving to file C:\Programme\AVM\JFritz\jfritz.properties.xml
    (Update) Program version: 0
    (Update) Locale: en_us
    (Update) Update on start: true
    (Update) Saving update-properties......done
    (22:26:03) DEBUG: Found file to backup: jfritz.calls.xml
    (22:26:03) DEBUG: Found file to backup: jfritz.phonebook.xml
    (22:26:03) DEBUG: Found file to backup: jfritz.properties.xml
    (22:26:03) DEBUG: Found file to backup: jfritz.quickdials.xml
    (22:26:03) DEBUG: Found file to backup: jfritz.sipprovider.xml
    (22:26:03) DEBUG: Operating System : Windows XP
    (22:26:03) DEBUG: JFritz runs on Windows
    (22:26:03) DEBUG: Loading the german number to city list
    (22:26:03) DEBUG: Subdirectory: /number
    (22:26:03) DEBUG: full path: C:\Programme\AVM\JFritz/number
    (22:26:03) DEBUG: 5205 Lines read from areacodes_germany.csv
    (22:26:03) DEBUG: numberMap size: 5204
    (22:26:03) DEBUG: Loading the austrian number to city list
    (22:26:03) DEBUG: Subdirectory: /number
    (22:26:03) DEBUG: full path: C:\Programme\AVM\JFritz/number
    (22:26:03) DEBUG: 1029 Lines read from areacodes_austria.csv
    (22:26:03) DEBUG: numberMap size: 1029
    (22:26:03) DEBUG: Urlstr: http://192.168.178.1:80/cgi-bin/webcm
    (22:26:03) DEBUG: Postdata: getpage=../html/de/menus/menu2.html&var%3Alang=de&var%3Amenu=home&var%3Apagename=home&login%3Acommand%2Fpassword=sv
    (22:26:08) DEBUG: Wrong box address!
    (22:26:08) DEBUG: Saving to file C:\Programme\AVM\JFritz\jfritz.phonebook.xml
    (22:26:09) DEBUG: Sorting unfiltered data
    (22:26:09) DEBUG: searching lastCall for allPersons in the phonebook....
    (22:26:09) DEBUG: ...done
    (22:26:09) DEBUG: searching all Persons for the CallerList...
    (22:26:09) DEBUG: ...done
    (22:26:09) DEBUG: CallMonitorList: Added new event listener de.moonflower.jfritz.callmonitor.DisplayCallsMonitor@12b6651
    (22:26:09) DEBUG: CallMonitorList: Added new event listener de.moonflower.jfritz.callmonitor.DisconnectMonitor@1888759
    (22:26:09) DEBUG: Start commandline parsing
    (22:26:09) DEBUG: Multiple instance lock: set lock.
    (22:26:09) DEBUG: New instance of JFrame
    (22:26:09) DEBUG: Create JFritz-GUI
    (22:26:09) ERROR: Could not read C:\Programme\AVM\JFritz\jfritz.window.properties.xml!
    (22:26:09) ERROR: File C:\Programme\AVM\JFritz\jfritz.window.properties.xml not found, using default values
    (22:26:11) ERROR: Could not read C:\Programme\AVM\JFritz\jfritz.callerlist.properties.xml!
    (22:26:11) ERROR: File jfritz.callerlist.properties.xml not found, using default values
    (22:26:11) DEBUG: reading Buttons
    (JFritzUpdate) ERROR: invocation target exception
    java.lang.reflect.InvocationTargetException
    at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke0(Native Method)
    at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke(Unknown Source)
    at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(Unknown Source)
    at java.lang.reflect.Method.invoke(Unknown Source)
    at de.moonflower.jfritz.autoupdate.JFritzUpdate.startJFritz(JFritzUpdate.java:197)
    at de.moonflower.jfritz.autoupdate.JFritzUpdate.main(JFritzUpdate.java:165)
    Caused by: java.lang.NullPointerException
    at de.moonflower.jfritz.callerlist.CallerTable.valueChanged(CallerTable.java:238)
    at javax.swing.DefaultListSelectionModel.fireValueChanged(Unknown Source)
    at javax.swing.DefaultListSelectionModel.fireValueChanged(Unknown Source)
    at javax.swing.DefaultListSelectionModel.fireValueChanged(Unknown Source)
    at javax.swing.DefaultListSelectionModel.changeSelection(Unknown Source)
    at javax.swing.DefaultListSelectionModel.changeSelection(Unknown Source)
    at javax.swing.DefaultListSelectionModel.removeSelectionIntervalImpl(Unknown Source)
    at javax.swing.DefaultListSelectionModel.removeSelectionInterval(Unknown Source)
    at javax.swing.JTable.checkLeadAnchor(Unknown Source)
    at javax.swing.JTable.tableChanged(Unknown Source)
    at javax.swing.JTable.setModel(Unknown Source)
    at javax.swing.JTable.<init>(Unknown Source)
    at javax.swing.JTable.<init>(Unknown Source)
    at de.moonflower.jfritz.callerlist.CallerTable.<init>(CallerTable.java:71)
    at de.moonflower.jfritz.callerlist.CallerListPanel.createCallerListTable(CallerListPanel.java:357)
    at de.moonflower.jfritz.callerlist.CallerListPanel.<init>(CallerListPanel.java:241)
    at de.moonflower.jfritz.JFritzWindow.createGUI(JFritzWindow.java:200)
    at de.moonflower.jfritz.JFritzWindow.<init>(JFritzWindow.java:143)
    at de.moonflower.jfritz.JFritz.createJFrame(JFritz.java:183)
    at de.moonflower.jfritz.Main.main(Main.java:657)
    ... 6 more
    (22:26:12) DEBUG: Starting shutdown thread..
    (22:26:12) DEBUG: Shutdown thread done.
    --------------------------

    Den Vorgang habe ich danach mit Goback ungeschehen gemacht.
     
  11. DocAdams

    DocAdams Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    dank des entscheidenden Hinweises von Robot_Rap konnte ich den Fehler finden. Es lag nicht am Programm, sondern an der Java-Installation. Diese konnte auch keine Online-Aktualisierung vornehmen, die Installation war also vermutlich irgendwie mißglückt. Nach Deinstallation und Installation der aktuellsten Version klappt es nun auch mit jFritz parfekt.
    Danke nochmal an die Programmierer. Von diesem Nutzerservice sind manche Teuer-Bezahl-Software-Programmierer meilenweit entfernt.