[gelöst] kann freetz firmware nicht auf die FritzBox spielen

Schlaubi666

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2005
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

habe Freetz 1.0

svn co http://svn.freetz.org/branches/freetz-stable-1.0 freetz-stable-1.0

mit make menuconfig, make erstellt:
(Branding auf Freenet gestellt, da ich 7170 SL( von Freenet habe)), habe aber auch schon AVM versucht, hat auch nix geholfen.

kernel image size: 7710464 (max: 7798784, free: 88320)
packing 7170_04.59-freetz-1.0.de_20080913-175952.image
done.

FINISHED


der Versuch mit der Updatefkt. der Fritz-Box zu updaten schlug fehl !

mit

./tools/push_firmware 7170_04.59-freetz-1.0.de_20080913-175952.image 192.168.178.100

hat es auch nicht geklappt, da erhielt ich nur den Fehler :

Error: file is not a valid image to be written to mtd1. Please use a
hidden root 'kernel.image' containing both Linux kernel and file system.

Hint: file seems to be a full firmware image archive in 'tar' format
containing the 'kernel.image' you are looking for. Please extract the archive
by means of 'tar xf', then call this script again upon the extracted
'kernel.image'.







Bitte um Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:

McNetic

Mitglied
Mitglied seit
7 Feb 2007
Beiträge
674
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

Schlaubi666

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2005
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Schlaubi666

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2005
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Connected to 192.168.178.100.
Cmd: USER adam2
331: Password required for adam2.
Cmd: PASS xxxxxxxx
530: Login incorrect.
Cmd: QUIT
221: Goodbye.
ncftpput: cannot open 192.168.178.100: username and/or password was not accepted for login.


und nun ??????
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,757
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Ist 192.168.178.100 wirklich die Boot-IP deiner FritzBox?

MfG Oliver
 

Schlaubi666

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2005
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist 192.168.178.100 wirklich die Boot-IP deiner FritzBox?

du hast ja recht, ist sie nicht ist std. 168.178.1

nun bekomme ich:

ftp: connect 192.168.178.1: Connection refused
ftp: failed to contact 192.168.178.1
Not connected.
Debugging on (debug=1).
Not connected.
Not connected.
Not connected.
Not connected.



noch eine Ergänzung:

ich habe ja Kable-Internet. -> Fritz-Box ( Lan 1 - > Kabel Modem )
laut der Anleitung http://wiki.ip-phone-forum.de/software:ds-mod:push_firmware, sollte man LAN1 vewenden,und WLAN geht nicht !!!

Da mein LAN 1 besetzt ist , habe ich es mit WLAN versucht und obrige fehlermeldung erhalten.

Wenn ich mich versuche einfachso mit "ftp 192.168.178.1" zu verbinden kommt auch:
ftp: connect 192.168.178.1: Connection refused


Schlaubi666
 

cuma

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Dez 2006
Beiträge
2,756
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Ich benutze immer Lan 2, WLan wir wohl nicht funktionieren
 

McNetic

Mitglied
Mitglied seit
7 Feb 2007
Beiträge
674
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
WLAN kann gar nicht funktionieren; der WLAN-Stack wird nur vom Betriebssystem betrieben (darum heisst es auch so :p).
 

Schlaubi666

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2005
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
über Lan1 hat der Upload funktioniert !!!

die Box habt rebootet , und rebootet, und rebootet, und rebootet, und rebootet

jetzt ist sie also tot ........
 

McNetic

Mitglied
Mitglied seit
7 Feb 2007
Beiträge
674
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Die Ursache dafür kann ich nun nicht beurteilen, aber was definitiv gehen sollte, ist, über en gleichen Mechanismus ein anderes Image wieder auf die Box zu spielen. Das kann ein neues Freetz sein, oder eben auch ein Original-Image mit dem die Box bis zur Lösung des Problems auf jeden Fall wieder laufen sollte.
 

Schlaubi666

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2005
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
OK, das werde ich probieren ...

noch eine Frage zum "Branding" :

ich habe ja eine 7170 SL, mit dem AVM 7170 Image drauf.

Freetz habe ich mit avm und freenet Branding erstellt, aber noch nicht wirklich verstanden vozu das Branding da ist .
 

McNetic

Mitglied
Mitglied seit
7 Feb 2007
Beiträge
674
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das Branding ist eine Voreinstellung, die die Optik und Funktionalität der Boxen (hauptsächlich des AVM-Webinterface) beeinflusst. Je nachdem, welches Branding in der Box eingestellt ist, muss dieses Branding auch im Image enthalten sein. Man kann das Branding auch umstellen, müsstest Du mal nach suchen.
 

Schlaubi666

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2005
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
recover gemacht, alles gelöscht, svn co http://svn.freetz.org/branches/freetz-stable-1.0 freetz-stable-1.0 neu gemacht, alle Brandings an. Firmware mit amv-update eingespielt.

.... fertig .....

keine Ahnung warum das jetzt alles auf anhieb geklappt hat, aber ich freue mich wie sau!!!
 

ossymonika

Neuer User
Mitglied seit
2 Apr 2008
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

wo oder wann den sonst ?
 

Silent-Tears

IPPF-Promi
Mitglied seit
3 Aug 2007
Beiträge
7,456
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Beim auschecken aus dem Repository.

Um dem zuvorzukommen: Wenn du nciht weisst, was das ist, und dazu noch keine Lust hast, google zu benutzen, dann bleibt dir nur eines über: Warten, bis es eine neue Version von Freetz zum Downloaden gibt, die du dann einfacher nutzen kannst.
 

ossymonika

Neuer User
Mitglied seit
2 Apr 2008
Beiträge
106
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke silent. werd es mir ergoogeln. mal sehn was das ist
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,171
Beiträge
2,030,936
Mitglieder
351,573
Neuestes Mitglied
Skogrin