.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] Kein Ton über VoIP-Buster und VoIP-Cheap

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von vulkanus, 15 Jan. 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vulkanus

    vulkanus Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Oberösterreich
    #1 vulkanus, 15 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19 Jan. 2007
    Morgen,

    ich habe momentan Probleme mit VoIP-Buster und VoIP-Cheap, und zwar kann ich zwar rauswählen, der andere Teilnehmer wird auch angerufen, allerdings habe ich weder einen Wahlton noch später im Gespräch einen Ton in keine Richtung. Ich weiß zwar nicht obs ich verpfuscht habe oder es ein Problem der Provider ist, ich poste aber trotzdem mal hier...

    Auszug aus meiner sip.conf:
    [general]

    register=xxx : xxx@sip.voipcheap.com (natürlich ohne Leerzeichen)
    ; ... und noch a paar

    [VC]
    host=sip.voipcheap.com
    username=xxx
    secret=xxx
    type=peer

    Der Status ist unmonitored, sowohl bei VoIP-Buster als auch VoIP-Cheap. Die Konfiguration ist die selbe, natürlich mit den unterschiedlichen Benutzernamen. Ich höre weder was bei kostenlosen, nocht bei kostenpflichtigen Nummern. Sperre sollte keine verhängt worden sein, da kaum freie Nummern angewählt wurden und keine Gespräche über 10 Minuten dabei waren.

    Auszug aus dem Log von Asterisk:
    -- Executing NoOp("SIP/12-08ad7248", "Ausgehender Ruf von "xxx" (12) an 066423xxxxx") in new stack
    -- Executing Dial("SIP/12-08ad7248", "SIP/VC/066423xxxxx") in new stack
    -- Called VC/066423xxxxx
    -- SIP/VC-08adc788 is making progress passing it to SIP/12-08ad7248
    -- SIP/VC-08adc788 answered SIP/12-08ad7248
    -- Attempting native bridge of SIP/12-08ad7248 and SIP/VC-08adc788
    == Spawn extension (intern, 066423xxxxx, 2) exited non-zero on 'SIP/12-08ad7248'

    Ich würde mich freuen, wenn mir einer von euch auf die Sprünge helfen könnte :)

    MfG Andreas


    Edit
    Sorry Leute, war zu doof. Ich hatte an der Firewall keine RTP-Ports freigegeben. Seit ich die aktiviert habe und Asterisk mitgeteilt habe, welche er nutzen soll, funktionierts. Warum es vorher schon mal ging - K.A...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.