.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gelöst: Kein Ton (weder bei Echotest, noch bei Telefonaten)

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Nizzmo, 27 Nov. 2006.

  1. Nizzmo

    Nizzmo Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Nizzmo, 27 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 28 Nov. 2006
    Hallo,

    ich habe meinen * nach der Anleitung von Betateilchen installiert.
    Ich hab bis zum Echotest mal alles gemacht, aber leider bekomme ich weder beim Telefonieren, noch beim Echotest einen Ton, vondem was ich gesprochen habe!

    Beispiel Echotest: Ich höre die Ansage, dass das ein Echotest ist, aber wenn ich dann selber was sage, kommt nix zurück.

    Beispiel Telefon (1und1):
    Ich kann vom Festnetz aus anrufen, und es Klingelt auch bei meinem Softphone, das am Asterisk-Server hängt. Wenn ich das Telefonat annehme, höre ich weder am Telefon, noch am Softphone etwas.

    Woran könnte das liegen!?

    Noch ein Hinweis: Skype funktioniert wunderbar, es kann also ein problem beim Headset ausgeschlossen werden...

    Und hier noch meine Config Files:

    sip.conf:
    Code:
    
    ;----------------------------;
    ; General                    ;
    ;----------------------------;
    
    [general]
    context=default
    bindport=5070
    bindaddr=0.0.0.0
    srvlookup=yes
    nat=yes
    localnet = 198.168.1.0/255.255.255.0
    ;externip = ***.dyndns.org
    externhost = ***.dyndns.org
    externrefresh=10
    language=de
    
    ;----------------------------;
    ; VOIP-Provider              ;
    ;----------------------------;
    register => user:pass@sipgate.de/user
    register => user:pass@sip.1und1.de/user
    
    [user]
    type=peer
    username=user
    fromuser=user
    secret=pass
    host=sipgate.de
    fromdomain=sipgate.de
    insecure=very
    canreinvite=no
    nat=no
    disallow=all
    allow=ulaw
    
    [sipgate_in] 
    type=peer
    fromdomain=sipgate.de
    host=sipgate.de
    disallow=all
    allow=ulaw
    allow=alaw
    context=ankommend
    
    [user-1und1]
    username=user-1und1
    secret=pass
    host=sip.1und1.de
    fromuser=user-1und1
    fromdomain=sip.1und1.de
    insecure=very
    type=peer
    qualify=no
    nat=yes
    canreinvite=no
    disallow=all
    allow=alaw
    
    [1und1_in]
    type=friend
    fromdomain=1und1.de
    context=ankommend
    host=1und1.de
    
    ;----------------------------;
    ; SIP-User                   ;
    ;----------------------------;
    
    [30]
    callerid=Phone 1 <30>
    host=dynamic
    domain=192.168.1.100
    user=30
    secret=geheim
    type=friend
    mailbox=30
    nat=yes
    canreinvite=no
    
    [31]
    callerid=Phone 2 <31>
    host=dynamic
    domain=192.168.1.100
    user=31
    secret=geheim
    type=friend
    mailbox=31
    nat=yes
    canreinvite=no
    
    [32]
    callerid=Phone 3 <32>
    host=dynamic
    domain=192.168.1.100
    user=32
    secret=geheim
    type=friend
    mailbox=32
    nat=yes
    canreinvite=no
    
    

    extensions.conf

    Code:
    ;----------------------------;
    ; General                    ;
    ;----------------------------;
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    ;----------------------------;
    ; Default                    ;
    ;----------------------------;
    [default]
    include => lokal
    include => 1und1_out
    ;include => sipgate_out - not in use
    include => echotest
    
    
    ;----------------------------;
    ; Lokal                      ;
    ;----------------------------;
    [lokal]
    exten => _3X,1,NoCDR()
    exten => _3X,n,Dial,SIP/${EXTEN}|55|Ttr
    
    
    ;----------------------------;
    ; SIPGate_Out (not in use)   ;
    ;----------------------------;
    ;[sipgate_out]
    ;exten => _0.,1,Dial,SIP/${EXTEN}@nummer|45|r
    
    
    ;----------------------------;
    ; 1und1_Out                  ;
    ;----------------------------;
    [1und1_out]
    exten => _0.,1,Dial,SIP/${EXTEN}@nummer|45|r
    
    
    ;----------------------------;
    ; Ankommend                  ;
    ;----------------------------;
    [ankommend]
    exten => nummer,1,Dial,SIP/30|30|r
    exten => nummer,1,Dial,SIP/30|30|r
    
    
    ;----------------------------;
    ; Echotest                   ;
    ;----------------------------;
    [echotest]
    exten => 81,1,answer
    exten => 81,2,wait,1
    exten => 81,3,playback,demo-echotest
    exten => 81,4,echo
    exten => 81,5,playback,demo-echodone
    exten => 81,6,hangup
    
    

    Schon mal im Vorraus vielen Dank für eure Hilfe,

    LG Markus
     
  2. madiehl

    madiehl Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du bei Deinem Softphone eingestellt, das es sich bei Asterisk am Port 5070 anmeldet? Das ist nämlich definitiv nicht der Standardport wie in Betateilchens Kurs.
     
  3. Nizzmo

    Nizzmo Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ja, ich habe den Port umgestellt - sonst könnte ich mich ja auch am Asterisk mit meinem Client nicht anmelden....
    ich sitze hinter ein Fritz!Box und somit muss ich den Port umleiten...
    Als Client benutze ich übrigens Twinkle, ich hab aber auch aus lauter Verzweiflung einen Windows-Rechner mit X-Lite versucht, aber da ist es das gleiche Problem :(

    LG
     
  4. Nizzmo

    Nizzmo Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gelöst

    Hallo,

    ich habe meine Fehler selber gefunden!
    Ich habe den ganzen Asterisk Server nochmal neu aufgesetzt und die alten Config Files wieder eingespielt. Danach war der Fehler immer noch da, also habe ich den Kurs von betateilchen nochmal neu begonnen und alles alte auskommentiert. Und da ist es mir dann aufgefallen. Ich habe in der Sip.conf bei der Localnetwork-Adresse 198 anstelle von 192 getippt. Somit sind die Echos vom Asterisk-Server ins Leere gelaufen....

    LG