.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] komfortabel dsl reconnect erzwingen

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von johnnyEee, 18 März 2009.

  1. johnnyEee

    johnnyEee Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 johnnyEee, 18 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2009
    hallo zusammen, hat jemand eine idee wie ich ohne mich auf dem web interface anmelden zu müssen einen dsl-reconnect erzwingen könnte?
    meine ideen
    • nano-shell - wäre mir aber zu unsicher. gibt es da die möglichkeit nur bestimmte befehle freizugeben?
    • tastenkombination am telefon - da gibts doch ein paket in freetz? müsste ich mich mal einlesen.
    bevor ich mich aber ins blaue stürze wollte ich noch kurz hören ob die experten noch eine zauberidee haben.
    hintergrund: mich nerven webdienste, die nach x MB download bzw. x min videostream die IP blockieren... da ich meinen mitbewohnern gern die möglichkeit geben würde dann die dsl-verbindung kurz zu kappen um weiter zu laden (ihnen aber ungern zugriff auf das web interface gebe) suche ich nach einer komfortablen lösung hierfür.

    über eure tipps würde ich mich freuen.
     
  2. billygeen

    billygeen Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #2 billygeen, 18 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 18 März 2009
    mit dem Callmonitor z.B. würde das gehen, wenn du eine weitere Voip nummer in das avm interface einfügst (kostenlos, musst ja nur angerufen werden können) dann kannst du den Callmonitor so einstellen damit er bei einem Anruf ohne anheben (in cancel) eine Scriptdatei ausführt! Eine weitere Möglichkeit wäre dtmfbox, hierbei könntest du sogar über eein gesprochenes Menü ganz komfortabel einen resync auslösen! Außerdem gibt es ein paar Tools über die du am PC einen resync machen kannst, wenn das WebIF der FB aber per Passwort geschützt ist dann muss das da natürlich eingetragen werden (je nach fähigkeit der User die das Tool dann nützen sollen könnte die das evtl zu unsicher sein)
     
  3. ichnix

    ichnix Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    es gibt viele tools dazu, der jdownloader macht es per upnp

    Code:
    [[[HSRC]]]
    
        [[[STEP]]]
    
            [[[REQUEST]]]
    
                POST /upnp/control/WANIPConn1 HTTP/1.1
    
                Host: fritz.fonwlan.box:49000
    
                Content-Type: text/xml; charset="utf-8"
    
                SoapAction:urn:schemas-upnp-org:service:WANIPConnection:1#ForceTermination
    
    
    
                <?xml version='1.0' encoding='utf-8'?> <s:Envelope s:encodingStyle='http://schemas.xmlsoap.org/soap/encoding/' xmlns:s='http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/'> <s:Body> <u:ForceTermination xmlns:u='urn:schemas-upnp-org:service:WANIPConnection:1' /> </s:Body> </s:Envelope>
    
            [[[/REQUEST]]]
    
        [[[/STEP]]]
    
    [[[/HSRC]]]
    
     
  4. meimi039

    meimi039 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Senior IT-Security Engineer
    Ich mache das mit diesem Script:

    Code:
    if ( !  (echo 'AT&V' | nc -w 2 127.0.0.1 1011 & )| sed '/NOSLIC/ q' | grep "OFFHOOK" > /dev/null )
    then
    echo 'Reconnecting...'
    /sbin/dsld -s && sleep 5 && /sbin/dsld && sleep 10
    exit 0
    else
    echo "Es findet ein Telefonat statt... Kein Reconnect..."
    exit 1
    fi
    Das kann man mit dem callmonitor auslösen, oder in jdownloader per putty oder ssh starten.
     
  5. johnnyEee

    johnnyEee Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielen dank für eure tipps, ich werd die tage mal damit experimentieren und mich dann wieder melden.
     
  6. hermann72pb

    hermann72pb IPPF-Promi

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    3,564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  7. johnnyEee

    johnnyEee Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das is natürlich noch einfacher... super tipp!
     
  8. fritzfone55

    fritzfone55 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Methode aus Beitrag nummer 4 geht bei mir irgendwie nicht.

    Kann ich denn nicht die Methode nutzen, die man im Freetz Menü wählen kann? Also restart DSLD? Weil die geht viel schneller als über das AVM Webif.

    Also meine Config wäre Freetz-trunk und jdownloader.
    Vorzugsweise über restart dsld
    Wie bekomme ich das hin?
     
  9. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Nutze doch die von hermann72pb vorgeschlagene Variate, elegant und schnell ;-)
     
  10. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Der einfachste Weg wäre ein Neustart der Box per Telefon :noidea:
    Code als Kurzwahl speichern und dann diese anrufen/wählen.
     
  11. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Warum die ganze Box starten, wenn es ein Reconnect auch tut?
     
  12. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Weil das die Ursprungsfrage war: ;)
     
  13. fritzfone55

    fritzfone55 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, ich wollte ja einen Code wissen, mit dem es bei jdownloader automatisch geht.
    So dass ich nicht anwesend sein muss.
    Weil sonst kann ich auch mich einfach ins freetz-webif einloggen und schnell auf restart dsld drücken.

    Aber ich verfüge nicht über das wissen mir einen Code für Jdownloader aus den Fingern zu ziehen.
     
  14. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    ja ok, die Variante Jdownloader automatisch ist das was du willst, ansonsten wäre nämlich Foxbox auch eine Möglichkeit ohne Anmeldung an der Oberfläche. Dann kann ich nicht helfen, sorry ;-)
     
  15. fritzfone55

    fritzfone55 Neuer User

    Registriert seit:
    21 Aug. 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich bei jdownloader im "external" tab putty.exe angebe.
    Und dann folgendes im fenster als code angebe:

    Code:
    putty -telnet -P 23 192.168.178.1 -l root -pw xxx
    cd /sbin
    dsld -s
    dsld
    
    Dann kommt immer ein popup vom putty command line tool und meldet "unknown option -s"