.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] konfiguration fuer mehrfachanmeldungen

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von Whoopi, 14 Sep. 2006.

  1. Whoopi

    Whoopi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    #1 Whoopi, 14 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Sep. 2006
    Hallo zusammen!

    Ich weiß, daß Thema ist schon mehrfach diskutiert worden, aber ich habe leider nirgendwo dazu eine passende Anleitung finden koennen.
    Szenario: zwei Fritz!Box Fon WLAN 7050 mit demselben sipgate account.
    Wie mache ich das? Wenn ich exakt dieselben Anmeldedaten nehme, kommt beim Anmeldeversuch der zweiten Box der Fehler 401.

    viele grüße,
    Whoopi
     
  2. Whoopi

    Whoopi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    niemand eine idee?
     
  3. Bercules

    Bercules Neuer User

    Registriert seit:
    1 Sep. 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bastel Dir einfach einen zweiten Account bei Sipgate. Bekommst eine zweite, kostenlose Nummer und kannst beide sogar auf der selben Fritz!Box laufen lassen.

    Mit exakt den selben Daten kann man sich nicht zwei mal anmelden.
     
  4. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Doch, kann man. Zumindest habe ich auch bei drei gleichzeitigen Anmeldungen (Fritz!Box, X-Lite hinter Fritz!Box, X-Lite über Uni) noch nie Probleme gehabt, dass Sipgate mich nicht reingelassen hätte.
     
  5. Whoopi

    Whoopi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Gut. Bevor das hier aber wieder eine "geht"-"geht nicht" Diskussion wird ;), wäre es dann doch nett, wenn mir jemand von der "geht"-Fraktion meine Ausgangsfrage beantworten könnte, was bei der Konfiguration zu beachten ist!;)
     
  6. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Ich habe nichts weiter beachtet - einfach nur in allen drei Geräten Sipgate-ID, Kennwort und Registrar eingetragen. Kein Proxy, kein STUN-Server (braucht X-Lite nicht).
    Wie sind denn die beiden Fritz!Boxen verschaltet? Hat jede ihren eigenen DSL-Zugang oder hängen die irgendwie hintereinander?
     
  7. Whoopi

    Whoopi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    beiden Fritz!Boxen verfügen beide über einen eigenen DSL-Zugang und jede hängt in einem eigenen Netz. (Sie sind zwar via VPN miteinander verbunden, aber auch das Abschalten desselbigen bringt keinen Erfolg.)
    Ansonsten ist die Konfiguration genauso so wie auf der sipgate-webpage vorgeschlagen (insb. ohne proxy und STUN).
     
  8. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Dann dürften eigentlich keine Fehler auftreten.
    Wann/wo genau tritt denn der Fehler auf?
    Bei einer Box, egal ob die andere registriert ist oder nicht?
    Nur, wenn Box B sich nach Box A registrieren will?
    Nur, wenn Box A sich nach Box B registrieren will?
    Oder immer, wenn sich eine Box registrieren will, nachdem bereits die andere registriert ist?
     
  9. Whoopi

    Whoopi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    also ich befürchte....
    ....ich hatte einfach nur das falsche paßwort eingegeben. *g*
    denn die einwahl ging von box B auch nicht, wenn ich den account bei box A abgemeldet hatte.
    ich hatte sicherheitshalber das paßwort von der sipgate konfigurationshilfe immer (also wirklich mehrfach!) via copy&paste kopiert, um eventuelle vertipper ausschließen zu können. aber offenbar geht das bei den paßwoertern nicht...
    also ich habs jetzt mal manuell eingetippt und schon geht es. und zwar von _beiden_ boxen. und ich schätze auch, daß es bei beiden gleichzeitig klingelt.

    danke in jedem fall für die hilfe!! ich schätze, daß es jetzt funktionieren wird.
     
  10. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Kein Problem, gern geschehen.
    Änderst Du bitte noch den Thread-Titel und setzt ein [Gelöst] davor? Dazu im ersten Beitrag auf Ändern -> Erweitert klicken. Danke.
     
  11. Whoopi

    Whoopi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    ist soeben geschehen.

    .o0O(offenbar funktionieren mehrfachanmeldungen bei sipgate tatsächlich.*lol*)
     
  12. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Danke und schönes Wochenende noch!