.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

(gelöst) mehrere Benutzer für Samba und Vsftpd

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von micha65, 17 März 2009.

  1. micha65

    micha65 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 micha65, 17 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 2 Apr. 2009
    Vorwort:
    Ich weiß das die Frage schon beantwortet wurde.
    Die bisherigen Aussagen mögen zwar richtig sein, aber für mich nicht nachvollziebar, weil einige Sachen vorausgesetzt (Pfade, Dateinamen, Befehle) werden, von denen ich nicht einmal etwas ahne! :confused:
    Deswegen meine Bitte, könnte es jemand nicht mal etwas genauer und einfacher beschreiben.

    Mein Anliegen:
    Ich möchte gerne mehrer Samba und FTP Nutzer einrichten, die verschiedene Schreib/Leserechte auf verschiedenen Ordnern haben.
    Das ganze sollte dann auch nach einem Neustart der Box funktionieren.

    So stelle ich mir das vor, aber wie mache ich das:
    1. Nutzer erstellen mit useradd
    Wie wird er dann aber zum Samba bzw ftp-user?
    2. Dafür sorgen das die Userprofile irgendwie an einen Ort gespeichert werden, der beim Booten nicht verloren geht.
    Wo liegen diese Profile, kann man die einfach verschieben und wohin?
    3. Beim Booten die Userprofile wieder dort hinschieben, wo sie hingehören.

    Habe eine FB 7270 die mit Freetz 1.0 schon läuft (Samba, FTP und auf der USB-HDD ist Apache)

    Vielen Dank, Micha (Linuxnewbie :( )
     
  2. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1.
    Samba: smbpasswd
    ftp-user: automatisch
    2, 3:
    Vorzugsweise das Profil direkt auf dem USB-Datenträger speichern, dann geht es ohne hin und her schieben.
     
  3. micha65

    micha65 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 micha65, 20 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 März 2009
    Hab weitergesucht und auch was gefunden:

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=178780

    im 1. Beitrag ganz unten. Ist übrigens super geschrieben, das verstehe sogar ich, danke an Albino2004 :groesste:
    Hab alles so gemacht, außer das ich eine 7240 habe und freetz1.0.2 nutze.

    Das Image hieß dann so: 7240_04.68freetz-1.0.2-3173M.de_20090319-014050.image

    Nun zum Problem:

    wenn ich mich nach dem Reboot über sie smb-freigabe auf einen Ordner (zB Ernie) anmelden will (mit meinem Ubuntu-PC),
    dann meldet dieser beim Klick auf den Ordner (zB Bert):

    >>smb://fritz.box/bert/<< konnte nicht angezeigt werden.
    Für diesen Dateitypen ist keine Anwendung installiert

    Dazu muss ich sagen, vor dem Reboot hat es geklappt (passwort eingegeben und drin war ich)!

    -nach dem Reboot fehlen die drei Nutzer (Ernie, Bert, Admin) in der /etc/passwd

    -in der /etc/shadow sind sie noch da

    -in /etc/goup sind sie auch da

    -in /var/mod/etc ist die smbpasswd ok

    Sollte nicht genau das mit dem Ticket #61: http://www.freetz.org/ticket/61 unter "Attachments - ftpuser.patch" umgangen werden? Geht das überhaupt mit freetz 1.0.2? Kann man prüfen, ob das implementiert wurde?

    Bitte um Hilfe :D

    Danke Micha65
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Nein, der Patch in Ticket 61 hilft dir nicht weiter.

    Aber eigentlich sollten die Nutzer das Überleben. Wir haben da einen Wrapper für den ctlmgr eingebaut, der das erledigen sollte.

    MfG Oliver
     
  5. micha65

    micha65 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. johnnyEee

    johnnyEee Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. micha65

    micha65 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zwischenbericht:

    Habe es nun endlich hinbekommen (nach Reboot sind die User noch da) trunk 3204 war die Lösung und natürlich die Anleitung von johnnyEee.

    Danke an alle, werde mich bestimmt bald mit neuen Problemen bei Euch melden :)

    Micha65
     
  8. Albino2004

    Albino2004 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Kraichgau
    [...]

    im 1. Beitrag ganz unten. Ist übrigens super geschrieben, das verstehe sogar ich, danke an Albino2004 :groesste:

    [...]


    Oh, danke für die Blumen, ich hab' mir ja auch von kompetenten Leuten hier helfen lassen :rock:

    Gruss Albino2004