[Gelöst] messagenet.it läuft mit FBF Wlan nicht

simo

Mitglied
Mitglied seit
27 Nov 2004
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Gemeinde,
ich kann mich nicht registrieren mit de Fritzbox Fon Wlan bei dem italienischen Voip-Provider messagenet.it.
Als registar habe ich folgendes eingetragen: sip.messagenet.it
Kann einer helfen?

Vielen Dank

Simo :cry:
 
versuchs mal mit der IP 212.97.59.76 als Registrar.

jo
 
@rollo
vielen Dank für den Hinweis. Es klappt leider nicht. Immer noch: Nicht registriert.
Gruß Simo
 
hast du die richtige user id ? frage nur , da ich anfangs die falsche verwendet habe ( die zum einloggen auf der hompage ) - und die wars halt nicht
 
Hallo Voodoobaby,
ich verwende die ID von der Website. Nicht die zum einloggen bei Webiterface sonder VOIP ID. Ist doch richtig oder? gib es noch eine dritte ID?
Gruß

Simo
 
das ist die richtige - eine dritte gibts nicht - konntest du dich jemals registrieren oder nur mit der fbf nicht ?

edit: habe gerade nochmal gecheckt - es gibt doch 3 - eine für weblogin - eine geographische nummer - und die numero interno >>> das ist die id zum registrieren
 
mit Numero Interno habe ich versucht mich zu registrieren mit der FBF. Mit Xlite und Sipsnip (stay connected) klappt es wunderbar. Die FBF will leider (noch) nicht!

Vielen Dank für deine Hilfe
gruß

Simo
 
ich habe genau das gleiche Problem! Hat jemand eine Loesung gefunden?

gruß
Stefano
 
dito. Habe versucht die angegebene Adresse sip.messagenet.it aufzulösen, derzeit wird mit die IP 212.97.59.74 ausgegeben, damit klappt es aber auch nicht!
 
Gibt es da inzwischen eine Lösung?

Ein Problem scheint ja zu sein, dass Port 5061 benutzt wird, was man derzeit nur in der voip.cfg konfigurieren kann.

Ich habe hier eine Anfrage, wo es mit eingehenden Anrufen klappt aber mit ausgehenden noch nicht.

jo
 
AVM hat das Problem bestaetigt. Mittlerweile hab ich mein Messagenet Account mit SipSnip StayConnected registriert und kann anrufe aus Italien bekommen. Ausgehenden anrufe habe ich nicht probiert.
Stefano

>vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
>
>Ihr VoIP-Provider erfordert explizit die Angabe des Registrars in der >Form sip:messagenet.it:5061. Diese Form der Registrarangabe ist in >der FRITZ!Box Fon WLAN derzeit nicht möglich.
>
>Ich betrachte Ihre E-Mail jedoch als konstruktiven >Verbesserungsvorschlag. Sie wurde von mir soeben an den dafür >zuständigen Produktmanager im Hause AVM weitergeleitet. Ob und ggf. >wann eine Umsetzung erfolgen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt >allerdings noch nicht fest. Generell gilt aber natürlich, daß unsere >Produkte von der Nachfrage und den Verbesserungsvorschlägen/ >Wünschen der Kunden "leben", so wurden auch in der Vergangenheit >bereits unzählige Verbesserungsvorschläge in die Tat umgesetzt.
>
>Mit freundlichen Grüßen
>
>AVM Support
 
rollo schrieb:
Gibt es da inzwischen eine Lösung?

Ein Problem scheint ja zu sein, dass Port 5061 benutzt wird, was man derzeit nur in der voip.cfg konfigurieren kann.

Ich habe hier eine Anfrage, wo es mit eingehenden Anrufen klappt aber mit ausgehenden noch nicht.

jo
Hallo Rollo,

wie bekomme ich diese Codezeile in die FBF?
Hintergrund ist, der Messagenet Account hat über stayconnected funktioniert,
leider tut er das nicht mehr.

Danke für eine Antwort!
 
Gedulde Dich noch ein paar Tage, in der angekündigten Firmwareversion die es für die neuen Boxen schon gibt kann man den port mit angeben.

Du kannst auch mal an AVM schreiben, vielleicht schicken sie Dir eine Vorabversion.

Ansonsten hilft nur das manuelle editieren der voip.cfg. Das geht über Telnet oder mit dem FBF Editor (Forumsuche).

jo
 
Bitte Thread schliessen, da Problem gelöst wurde!!
Danke
 
Hat ja auch fast ein Jahr gedauert, bis AVM das begriffen hat ;)

Trotzdem Danke für die Rückmeldung.

jo
 

Statistik des Forums

Themen
245,386
Beiträge
2,230,689
Mitglieder
372,331
Neuestes Mitglied
timoj98
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.