[gelöst] Nummer wird abgeschnitten

JanG80

Mitglied
Mitglied seit
12 Jun 2008
Beiträge
237
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich verwende ein AGI Script, um bei ausgehenden Anrufen die Zielnummer in eine MySQL Datenbank zu schreiben. Bei ausgehenden Anrufen über SIP klappt das auch einwandfrei. Bei ausgehenden Anrufen über einen mISDN Channel (gleiche Context in der Extensions.conf) werden nur die ersten 4 Ziffern der Nummer protokolliert. Hat jemand eine Idee woran das liegt bzw. wie ich die gesamte Nummer protokollieren kann? :confused:

[Edit]

Ich habe jetzt noch ein wenig recherchiert. So wie es aussieht, muss ich overlapdial in der misdn.conf aktivieren, damit mISDN die Nummer sammelt, bevor sie an Asterisk übergeben wird. Wenn ich aber overlapdial=yes setze, wirft mISDN einen Fehler (unbekannter Parameter / Out of Range). bei overlapdial=4 passiert das gleiche. Gebe ich auf der CLI misdn show config ein, steht dort immer overlapdial 0. Wie kann ich diese Funktion aktivieren? mISDN Version ist 1.1.8.
 

JanG80

Mitglied
Mitglied seit
12 Jun 2008
Beiträge
237
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Problem gelöst. Die Optionen dürfen nicht unter [general] eingetragen werden, sondern in den eigenschaften der entsprechnden Protgruppe, dann funktioniert alles einwandfrei. Habe jetzt overlapdial=4 gesetzt und die Nummern werden nicht mehr abgeschnitten. :D
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,831
Beiträge
2,027,214
Mitglieder
350,919
Neuestes Mitglied
patka