[Gelöst] Nummern über verschiedene Trunks leiten mit einem Pattern 0

cohibnig

Neuer User
Mitglied seit
24 Mrz 2006
Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Ich möchte unterschiedliche Vorwahlen über bestimmte Trunks schicken. Mit den Dail Patterns ist mir die Sache klar. Aber ich möchte nur einen Pattern 0 verwenden, denn es ist für Mitabeiter zu kompliziert zu überlegen, welchen Trunk er nehmen muß. 0 sollte auch bleiben, da das bei der alten Anlage 0 für die Amtsleitung war.

Beispiel:
Ein Mitarbeiter wählt 00664xxxxx. Das Gespräch sollte über den Trunk 1 gehen. Anderer Mitarbieter wählt 00676xxxxx. Diese Gespräch sollte über den Trunk 2 geleitet werden.

Hintergund ist der, daß ich für bestimmte Vorwahlen keine Gesprächsgebühr bezahle. Aber wenn ich Nummern mit Vorwahen anrufe, die nicht kostenlos sind, wird die Sache teuer. Daher sollten diese Gespräche über die andere Leitung geroutet werden.

Kann man das mit nur einem Dail Pattern realisieren?

Danke für die Hilfe.

Cohibnig

Habe hier ein parr Tips geholt: http://asterisktutorials.com/videos/Advanced_FreePBX/Advanced_FreePBX.html
 
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,186
Beiträge
2,031,055
Mitglieder
351,589
Neuestes Mitglied
Roezi