[Gelöst] Original Siemens-Firmware auf Targa DIP 450

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

sun37

Mitglied
Mitglied seit
18 Jan 2006
Beiträge
273
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
ich habe seit gestern das LIDL DIP 450. Kann man da auch die Original Siemens-Firmware draufspielen? Unter Staus steht bei mir:

Firmware-Version: 010300000000 / 038.00
EEPROM Version: 71

Der Pfad zum Update ist auf
gigaset.siemens.com/chagall
eingestellt.

Danke im Voraus!
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,312
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Würde mich auch interessieren. Wie ist denn der update Pfad beim Siemens?

jo
 

Leopoldo

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2007
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der Pfad ist genau der gleiche. Ich kenne das Teil zwar nicht, aber falls es sich nicht als Siemens in der Weboberfläche nach einem Firmware Update präsentiert, dann liegt es entweder daran, daß die Firmware das Targa an einer internen Hardware ID erkennt und ein anderes Branding zeigt (dann wäre die Firmware allerdings ansonsten die gleiche wie auf den originalen Siemens Modellen) oder der Webserver von Siemens erkennt das Targa an einem abweichenden Update-Request und schickt dann eine andere Firmware hin.
 
Zuletzt bearbeitet:

memo78

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe mir das Targa auch gekauft. Konfiguration und Anmeldung bei Sipgate ging auch problemlos! (Wenn mann die Daten aus der personalisierten Hilfeseite von Sipgate für das Siemens C450 vorher in eine Textdatei pasted und aus dieser in die Webkonfig des Targa überträgt. Andernfalls hat man beim Passwordfeld ein Tab mitkopiert und merkt es durch die ****** nicht. Erspart einem die stundenlange Fehlersuche und Meldungen wie "SIP Anmeldung fehlgeschlagen" :rolleyes: )

Aber zurück zur Firmware: Ja es geht!
Im Auslieferugszustand hatte mein Gerät den gleichen Firmwarestand wie bei dir sun37.

Firmware-Version: 010300000000 / 038.00
EEPROM Version: 71

Als Datenserver war eingetragen gigaset.siemens.com/chagall/
Ein Update der Firmware über das Mobilteil führte zu der Meldung, das bereits die aktuellste Firmware installiert wäre. Dies entspricht natürlich nicht den Tatsachen. Aktuell ist die Firmware Version 01059 ;)

Es gibt nunmehr zwei Möglichkeiten, wobei ich selbst die 2. gewählt habe um absolut sicher zu gehen:
  1. Den Datenservereintrag gigaset.siemens.com/chagall/ in der Webkonfig entfernen. Im Feld "Benutzerdefinierte Firmware-Datei:" den absoluten Pfad zu der gewünschten Firmwaredatei eintragen:
    http://gigaset.siemens.com/chagall/1/chagall057_01.bin

    Zunächst auf V01057 aktualisieren. Nach Abschluss dann auf V01059.

    http://gigaset.siemens.com/chagall/1/chagall059_01.bin

  2. Oder die Dateien erst auf einen lokal laufenden Server herunterladen und von dort upgraden:

    http://192.168.1.99/targa/chagall059_01.bin
Danach ist das Telefon auf der Weboberfläche auch nicht mehr Targa sondern Siemens gebrandet :-Ö

Gruß
mm
 

Leopoldo

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2007
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Geile Lösung!

Das heißt also, daß die laufende Firmware selber verhinderte, daß das Siemens-Update gefunden wurde. Schön daß man die ja so überlisten kann
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,312
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Habe mal ganz mutig Vorschlag 1 von memo78 nachvollzogen, dabei aber den ersten Teil übersprungen und direkt auf 059 upgedatet.

Die Basis meldet sich danach mit Gigaset C450 IP
Jetzt müsste man nur noch aus dem Mobilteil ein echtes Gigaset machen, da fehlt nämlich mindestens ein Menüpunkt.

jo

EDIT: kleine Einschränkung, der Page Title wechselt bei mir von Gigaset nach "Gerät | DIP Phone 450"
Mit dem IE komme ich nur bis zum login, nach Eingabe der Pin passiert nichts mehr. Im Firefox keine Probleme
 

braindrain

Neuer User
Mitglied seit
7 Apr 2007
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Rollo,

welcher Menüpunkt fehlt denn im Mobilteil? Evtl. musst Du mal das Mobilteil resetten bzw. neu anmelden. Das gleiche evtl. auch für die Basisstation und den Cache des IE leeren. Dann sollte die Konfig darüber auch wieder funktionieren.

Bei mir war leider noch ein zusätzlicher Update der Router-Firmware erforderlich, der mich gestern 5 Stunden Zeit gekostet hat. Aber ich betreibe meinen D-Link G664T sowieso nur noch aus sportlichem Anreiz. Der Router ist eine echte Diva ;-)

Greez
braindrain
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,312
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Gefehlt hat der Menüpunkt "Netzdienste". In der Bedienungsanleitung steht, dass das Mobilteil an der Basis ab- und wieder angemeldet werden muss. Da ich das gestern mehr zufällig gemacht habe, ist nun auch der Menüpunkt da ;)

Heute klappt es auch mit dem IE, warum auch immer.

jo
 

ampere

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jetzt läufts

DANKE an MEMO78
Nachdem ich den Softwareupdate durchgeführt habe, kann ich auch endlich über sipgate telefonieren. Warum es vorher nicht funktionierte weiss der Himmel. Ich habe das Telefon in Spanien gekauft mit einem gutschein von carpo spanien.
grüsse ampere:p
 

hagel

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2005
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ich habe auch das Upgrade durchgeführt, wie es von memo78 beschrieben wurde (danke Dir) und das Telefon funktioniert wie vorher, einwandfrei. Aber die Spezialfunktionen funktionieren bei mir nicht:
1#91 = online phone directory
2#91 = yellow pages
1188#9 = Gigaset.net directory

Trotz Suche hab ich nicht viel darüber gefunden. Wenn ich an der Tastatur "1#91" eingebe und dann die grüne "Abheben"-Taste drücke, dann wählt das Telefon einfach den Code oder, im VoIP-Modus, bekomme ich den Statuscode 482. Falls ich das nur falsch bediene, wäre ein kurzer Hinweis nett.

Schöne Grüsse

Conny
 

Implantator

Neuer User
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Echt klasse !

Ich habe das Targa ausgepackt und gleich umgeflascht.

Jetzt fühlt es sich als Gigaset mit x59

Danke für den Tip !
 

Tillmann1

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2007
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,
ich als Noob frage jetzt mal ganz dumm:
Was bringt mir denn das FW Update, wenn dann da nur Gigaset... steht und die Spezialfunktionen ohnehin nicht funktionieren? Ansonsten bleibt doch alles beim Alten, oder?:noidea:
Gruß,
Tillmann
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,312
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Man bekommt u.U. schneller neue Updates mit Verbesserungen und mehr Funktionen. Siehe hier

jo
 

Implantator

Neuer User
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hagel schrieb:
Hallo, ich habe auch das Upgrade durchgeführt, wie es von memo78 beschrieben wurde (danke Dir) und das Telefon funktioniert wie vorher, einwandfrei. Aber die Spezialfunktionen funktionieren bei mir nicht:
1#91 = online phone directory
2#91 = yellow pages
1188#9 = Gigaset.net directory

Trotz Suche hab ich nicht viel darüber gefunden. Wenn ich an der Tastatur "1#91" eingebe und dann die grüne "Abheben"-Taste drücke, dann wählt das Telefon einfach den Code oder, im VoIP-Modus, bekomme ich den Statuscode 482. Falls ich das nur falsch bediene, wäre ein kurzer Hinweis nett.

Also 1#91 und 2#91 funktioniert bei mir, wenn man anschließend die grüne Taste lange drückt.

1188#8 funktioniert bei mir auch nicht.
 

kddh

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat jemand noch den Link zum Changelog von Siemens?
Ich kann ihn partout nicht finden...:-Ö
 

Catalonia

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Apr 2006
Beiträge
874
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

Tillmann1

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2007
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
habe jetzt auch die neue FW aufgespielt. Klappt soweit, sieht aber aus wie vorher und auf die yellow pages etc...kann ich nicht zugreifen. (vllt. liegt das an Sipgate?)
Müssen nach dem Update bei der Basis und beim Mobilteil ein Reset durchgeführt werden, damit die Änderungen greifen?
Hab leider den Link zum Datenserver verloren, ist es dieser hier, den ich in der Weboberfläche eintragen muss?
Gigaset.siemens.com/chagall/1
 

kddh

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Daten-Server: gigaset.siemens.com/chagall
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via