.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] PickupChan, aber woher kommt Channel

Dieses Thema im Forum "Asterisk auf FBF" wurde erstellt von Silvio2508, 31 Jan. 2009.

  1. Silvio2508

    Silvio2508 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Silvio2508, 31 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1 Feb. 2009
    Hallo,

    ich versuche gerade Pickup für ISDN hinzubekommen.
    Ich habe Asterisk 1.6 auf einer 7170 laufen.
    Dazu das Modul app_pickupchan.so von http://c2a2b2.com/fbox/modules26.

    Wie kann ich nun einen Anruf für eine ISDN-Telefon mit einem Telefon am internen ISDN aufnehmen (wenn das die richtige Übersetzung für Pickup ist)?

    Probiert habe ich (extensions.conf):
    Code:
    exten => _**.,1,Pickup(${EXTEN})
    
    Nun wird aber aus ** im Exten plötzlich K** und diese Nummer wird nicht behandelt. Warum denn daß? In allen Beispielen im Internet steht immer nur * oder #, bei mir wird daraus K* oder K#.

    Also habe ich
    Code:
    exten => _K**.,1,Pickup(${EXTEN})
    
    eingebaut. Hier kommt, daß Pickup keine bekannte Funktion ist.

    Gut, dann wollte ich PickupChan nutzen
    Code:
    exten => _K**.,1,PickupChan(${EXTEN})
    
    Aber diese Funktion benötigt ja den Channel, aber was trage ich dann hier ein.

    Hat vielleicht jemand ein Beispiel, wie ich Pickup hinbekomme.
    Natürlich möchte ich auch Weiterleitungen etc. machen können.
    Gibt's dafür nicht irgendwo eine Anleitung?
     
  2. Silvio2508

    Silvio2508 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe gerade Lösung in einem anderen Thread bekommen.

    Code:
    exten => _**XXX,1,PickupChan(SIP/${EXTEN:2}) 
    
    übernimmt den Anruf mittels Tastenkombination **<SIP Telefon was klingelt> von dem SIP Telefon mit angegebener Nummer. Geht perfekt ohne irgendwelche Änderungen.