.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Probleme bei Kombination: mISDN und HFC-S USB | bzw. HFC-S USB & HFC-S PCI

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit mISDN" wurde erstellt von Frittenbude, 1 Jan. 2006.

  1. Frittenbude

    Frittenbude Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #1 Frittenbude, 1 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3 Jan. 2006
    Hallo zusammen,

    nachdem ich bereits meine HFC-S-Karte (zaphfc und florz-Patch) dank Eurer Hilfe erfolgreich zum Laufen bekommen habe, fehlt mir jetzt "nur" noch der HFC-S USB-Adapter.
    Dass ich dafür mISDN benötige, habe ich herausgefunden. Dabei kommt es bei mir jedoch zu Problemen, die ich im folgenden beschreibe:

    Die Installation, bzw. Kompilierung von mISDN habe ich gut hinbekommen. Wenn ich allerdings einen Scan nach ISDN-Adaptern mache geschieht folgenes:

    Es wird also nur die PCI-Karte gefunden.
    Ist das normal oder sollte der angeschlossende USB-Adapter (hfcsusb) auch erkannt werden? Das manuelle Laden von hfcsusb funktioniert aber scheinbar. Jedenfalls lädt der Treiber inkl. mISDN (mISDN_core usw) und eine LED am USB-Adapter leuchtet (B1).

    Kann ich den HFC-S USB-Adapter mit mISDN und die HFC-S PCI-Karte mit Zaptel überhaupt gleichzeitig betreiben oder muss ich die PCI-Karte auch mit mISDN nutzen? Welche der beiden HFC-S im NT-Modus läuft, ist mir eigentlich egal. Lieber wäre mir allerdings die bisher erfolgreich im NT-Modus betriebene HFC-S PCI-Karte.

    Was würdet Ihr mir empfehlen? Gibt es vielleicht ein gutes Howto dazu?
    Vor allen Dingen in Bezug auf den HFC-S USB-Adapter mit mISDN wäre das klasse. Die Anleitung von Beronet war zwar bei der Installation sehr hilfreich; aber ich habe es damit noch nicht zum Laufen bekommen, wie oben zu lesen ist.

    Über jede Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    [EDIT]
    [/EDIT]

    [EDIT2]
    Folgende Ausgabe bekomme ich vom Kernel (dmesg), wenn ich mISDN (mit Zubehör) und hfcsusb von Hand lade:
    Was haben denn die letzten Zeilen ab "Badness in interruptible_sleep_on" zu bedeuten. Sieht nach einem Fehler aus.
    [EDIT2]

    Gruß,
    Frittenbude

    P.S.: Bei derzeitigem Systemausbau kann leider nur eine HFC-S PCI-Karte eingesetzt werden.
     
  2. Frittenbude

    Frittenbude Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Also den USB-Adapter habe ich nun testweise im NT-Modus betreiben können. Es kommt dabei zwar zu unregelmäßigem aber häufigem Knacken, doch es klappt schon mal.

    Vorgegangen bin ich im Grunde nach dieser Anleitung (sehr gut erklärt):
    http://www.pug.org/index.php/Asterisk_und_Misdn_unter_Debian

    Gruß,
    Frittenbude