.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] registriert aber kann nicht telefonieren/angerufen

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von maxmoritz999, 27 Feb. 2005.

  1. maxmoritz999

    maxmoritz999 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo - trotz "suche" bisher keine Llösung: FB ata funktioniert hinter Allnet 1294 mit freenet wunderbar, in der Übersicht erscheint auch die Sipgatenummer als registriert und im Systemfenster wird keine Fehlermeldung angezeigt. WEnn ich angerufen werde, erscheinen diese Anrufe im Sipgate-Account unter eingegangene Anrufe bzw. Anrufe in Abwesenheit

    Ports sollten freigeben sein (soweit man das beim Allnet einstellen kann) und außerdem ist die FB in der DMZ (allerdinsg kann man das nicht wirklich überprüfen, oder?)

    Aber:

    ich kann nicht telefoniernieren (nur "schnelles" Besetzzeichen) und auch nicht angerufen werden. Dann ertönt die Tonmelodie von "Kein Anschluss unter dieser Nummer"


    Was mache ich falsch?

    Vielen Dank vorab!!!
     
  2. ernie_hugo

    ernie_hugo Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das Problem habe ich auch. Scheint wohl daran zu liegen, das ich mich erst heute angemeldet habe. Die "Freischaltung" wird wohl erst am nächsten Werktag erfolgen... :cry:
     
  3. maxmoritz999

    maxmoritz999 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ist bei mir nicht das problem! anmeldung liegt schon 4 wochen zurück, ist bestätigt und wie gesagt die die FB registriert sich auch, der account ist einsehbar etc.

    gibt es irgend einen unterschied bei sipgate, bestimmte ports oder sonst
     
  4. ernie_hugo

    ernie_hugo Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,
    Ich hab an der FBF nichts geändert, außer die Zugangsdaten eingegeben. Meinen Account hab ich auch aufgeladen (prepaid) und es funktioniert.. :noidea:
     
  5. perspective

    perspective Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    habe auch das Problem, das andere Accounts von meiner FBF ata funktionieren, Sipgate allerdings nicht. :cry:
    Vorher mit ATA 486 / Einsatz als Router + ABox - kein Problem, Account
    von Sipgate ist okay. Status "online"
    Anrufe erscheinen auch in der Liste.


    @ernie_hugo

    Hast Du Deine Zugangdaten genauso eingegeben, wie Sipgate das im Hilfecenter vorgibt?
    Dieses habe ich nämlich getan und es funktioniert nicht.

    Gibt es da einen Trick? Muß man vor der User - ID oder sonstwo noch etwas angeben???
     
  6. muck1503

    muck1503 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2004
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Cloppenburg
    welchen Stun hast du eingegeben ? versuche mal freenet.de, ist doch wahrscheinlich eine freenetbox.

    und sollte das nicht gehen, versuche mal ohne stun
     
  7. ernie_hugo

    ernie_hugo Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Genauso eingegeben, nix mit Trick...
    Mail doch mal an Sipgate...
     
  8. perspective

    perspective Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ernie_hugo

    Danke für die schnelle Antwort. Brauchte dann doch nicht sipgate zu mailen. Lösung lt. muck1503 durchgeführt.

    @muck1503
    Super Tip. :D Ich konnte es kaum glauben. 8)
    einmal mit STUN "freenet.de" probiert und sofort klappte es.
    Die Box ist wirklich einne 'edition.freenet', gibt es da Unterschiede?(Einschränkungen?)
    Ohne STUN - Angabe klappte es dann auch!

    Dann werde ich jetzt meinen ATA-486 und eine A-Box abgeben können.
     
  9. muck1503

    muck1503 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2004
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Cloppenburg

    nö, eigentlich gibts die ja nur von freenet. Da ist der Stun Port vorgegeben 32xx was weis ich. Der Sipgate Stun läuft auf 10000. Du kannst problemlos den freenet Stun benutzen. Ohne STUN sollte bei sipgate sowieso klappen (zum Festnetz, Sigate intern testen) , ist allerdings auch alles ein bisschen von der NAT abhängig
     
  10. perspective

    perspective Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @muck1503
    Bin jetzt erst mal zufrieden. Mit der internen Telefonie bei Sipgate werde ich noch probieren, wenn ich später einen Kollegen erreichen kann.

    STUN:
    Vorsorglich hatte ich ja vorher u. a. den Port 10000 geöffnet bzw. weitergeleitet auf die FBF fon ata.
    --
    Ich kam auf den Punkt Einschränkungen, da ich niemals irgendwo, auch bei Aktivierung der Experteneinstellungen, etwas gesehen habe, was mit Portweiterleitung zu tun hat.
    Ich hatte ja am Anfang vor, die FBF fon ata als Router laufen zu lassen.
    Da hatte ich diese Einstellungen gesucht.

    Lief irgendwie nicht, wahrscheinlich wg. UR2-Standard.
    Habe ja Internet über QSC...

    -
    Danke noch einmal für die Informationen
     
  11. Christian123

    Christian123 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    danke für den TIPP, aber warum läuft mein anderer account anders?

    echt klasse forum in 10sec. war der fehler behoben!

    warum muss ich bei einer alten anderen sipgate-nummer die daten anders eingeben, dort gebe ich nicht die sip-id und passwort sondern die rufnummer ein?

    dies lief bei der neuen nummer auch nicht.würd mich mal interessieren.

    aber erstmal wichtig: die kiste läuft jetzt, danke muck, lag tatsächl. an der ata-freenet!

    gruß christian